Live hören
Jetzt läuft: Konzert C-Dur, op. 7 von Kuhlau, Friedrich

Anatomie eines Spitzels (Die wahren Geschäfte des V-Manns Helmut G.)

Zwei Männer sprechen nahe am Fluss im Dunkeln miteinander.

UNDERCOVER

Anatomie eines Spitzels (Die wahren Geschäfte des V-Manns Helmut G.)

Von Peter F. Müller

Die Hörspiel gewordene Story, die ein Journalist mit investigativen Mitteln ans Licht gefördert hat, basiert auf Originalton-Material und harten Fakten.

Das Hörspiel steht nach der Sendung befristet zum Download zur Verfügung.

Anatomie eines Spitzels

WDR 3 Hörspiel 05.01.2019 53:16 Min. Verfügbar bis 05.01.2020 WDR 3

Download

Helmut Gröbe, ein krimineller V-Mann im Dienst des Bundeskriminalamtes und der amerikanischen Drogenbehörde DEA, macht gemeinsame Geschäfte mit seinen V-Mann-Führern. Verrat, Betrug und Anstiftung zu Verbrechen in schillernden Variationen. Bei einer Gerichtsverhandlung Ende der 90er Jahre, in der Gröbe als Kronzeuge aussagen sollte, wird der vom BKA bezahlte V-Mann wegen Unglaubwürdigkeit ausgeschlossen. Er taucht in Florida ab. Seinen Biergarten in Miami hat er zum Verkauf angeboten. Kaum jemand weiß, wie Gröbe aussieht oder wie man ihn finden kann. Das Hörspiel erzählt in Prozessszenen und auf der Basis von Original-Interviews des Journalisten Peter F. Müller von den haarsträubenden Machenschaften eines Mannes, der von den Behörden gedeckt wird.

Besetzung
Günter Maria HalmerHelmut Gröbe
Calvin BurkAnguerra
Monica KaufmannSprecherin
Sabina TroogerTickervoice
Héctor MedellinSprecher 1/Mr. Salomon
Tom ZahnerSprecher 2/Court
Peter LieckSprecher 3/Polizist/Sterr
Alexander GrillRichter
Thomas LangKHK Schiffer
Annemarie WendelMutter Gröbe


Von Peter F. Müller
Technische Realisation: Elke Tratnik und Jürgen Glosemeyer
Bearbeitung und Regie: Leonhard Koppelmann
Regieassistenz: Thomas Wolfertz
Redaktion: Martina Müller-Wallraf
Produktion: WDR 1998

Ausstrahlung: 5. Januar 2019 in WDR 3, 6. Januar 2019 in WDR 5

WDR 3-Hörspielreihe "Undercover"

Er ist die menschliche Spyware, sammelt und verrät Daten, die geheim bleiben sollten: der Spitzel. Sein Wirken im Geheimen macht ihn zu einer unnahbaren, manchmal schillernden Figur mit Verbindungen zum Untergrund, zu Drogen, Geldströmen und Politik. Es geht um Kontrolle und Macht. Und so wird aus einer basalen menschlichen Untugend, der alltäglichen Indiskretion und Neugierde, die Drehscheibe politischer Verhältnisse und Schicksale.

Die WDR 3-Hörspielreihe "Undercover" widmet sich vom 2.- 6. Januar dem Spitzel als Informationssammler. Die Woche skizziert die Facetten eines uralten Geschäfts: Vom kreativen Spion wider Willen in Graham Greenes Klassiker "Unser Mann in Havanna", über die realen Verstrickungen des V-Manns Helmut Gröbe in internationale politische und wirtschaftliche Affären ("Anatomie eines Spitzels" von Peter F. Müller), hin zu einer vielfältigen Suche nach den Motiven und Antrieben des Ausspionierens im Selbstversuch ("Der Überwacher in uns" von Georg Caddegianini und Tina Klopp).

Stand: 12.12.2018, 13:58