Live hören
Jetzt läuft: Prima parte: pensierei amorosi von ENS: L'Arpeggiata / LTG: Pluhar, Christina / SOL: Zomer, Johannette;Vittorio, Pino de;Mammel, Hans Jörg

Bauen und Wohnen - 24.07.2021

Hanse-Colani-Haus

Bauen und Wohnen - 24.07.2021

Ein Dach über dem Kopf. Leichter gesagt als getan. Gutenbergs Welt interessiert sich für heikle Fragen der Architektur und beglückende Formen des Zusammenlebens.
Mit Insa Wilke

Christian Hastrich und Barbara Lueg denken voraus: Wenn Treppensteigen Mühe macht, wenn die Mobilität nachlässt, wie lässt sich dann gut wohnen? Ausprobieren heißt die Devise, und darüber schrieben die beiden Journalistinnen ihr Buch "Wie wir im Alter leben wollen".

Gutenbergs Welt fragt nach den Ergebnissen ihrer zukunftsweisenden Wohnexperimente. Die belgische Dichterin Charlotte von den Broeck hat dreizehn gescheiterte Bauwerke besucht. In "Wagnisse" erzählt sie von architektonischen Pannen und Pleiten - und warum Scheitern auch eine Kunst ist.

Der Autor Jürgen Teipel weiß Geschichten von ungewöhnlichen WGs und berichtet darüber in "Mittagsschlaf mit Murmeltier". Außerdem: das Porträt eines Dorfes im äußersten Norden Europas – "Meine Welt schmilzt" von Line Nagell Ylvisåker. Wohnen und Bauen – Menschliches, Allzumenschliches? Gutenbergs Welt denkt nach.

Themen der Sendung

Christiane Hastrich / Barbara Lueg: Statt einsam gemeinsam. Wie wir im Alter leben wollen. Eisele Verlag, München 2021, 320 Seiten, 20 Euro.
(Autorin im Gespräch: Barbara Lueg)

Charlotte van den Brook: Wagnisse. 13 tragische Bauwerke und ihre Schöpfer. Aus dem Niederländischen von Christiane Burkhardt. Rowohlt Verlag, Hamburg 2021, 352 Seiten, 26 Euro.
(Kritikergespräch mit Volker Sielaff)

Line Nagell Ylvisåker: Meine Welt schmilzt. Wie das Klima mein Dorf verwandelt. Übersetzt von Anne von Canal. Hoffmann und Campe, Hamburg 2021, 187 Seiten, 22 Euro.
(Rezension von Simone Schlosser)

Die Stadt der Zukunft (aus Sicht einer Stieleiche) – Beitrag von Frank Steinhofer

Jürgen Teipel: Mittagsschlaf mit Murmeltier. Erstaunliche Beziehungen zwischen Tier und Mensch. Deutscher Taschenbuch Verlag, 240 Seiten, 16,90 Euro.
(Lesung)

Hinweise auf:

Frank Steinhofer: Das Terrain. Roman. Secession, Berlin 2021, 240 Seiten, 22 Euro.

Thomas Brasch: Wer durch mein Leben will, muß durch mein Zimmer. Gedichte. Suhrkamp Verlag 2002. Antiquarisch erhältlich.

Judith Hermann: Daheim. Roman. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2021, 192 Seiten, 21 Euro.

Wohnen und Bauen

WDR 3 Gutenbergs Welt 24.07.2021 50:02 Min. Verfügbar bis 23.07.2022 WDR 3


Download

Stand: 06.07.2021, 10:23