Live hören
Jetzt läuft: Sonate Nr. 1 f-Moll, op. 2,1 von Beethoven, Ludwig van

Verrechnet? - 07.11.2020

Rechenschieber, Wirtschaft, Finanzen, Symbolbild

Verrechnet? - 07.11.2020

Staatsschulden und BIP, Kurzarbeiter und Börsengewinne. Ohne Zahlen geht nichts. Alles im Leben kann und muss berechnet werden. Oder etwa nicht?
Mit Uli Hufen

Stephan Kaufmann und Antonella Muzzupappa haben einen Crashkurs über Crash, Kurs und Krise geschrieben. Denn was unsere kapitalistische Welt im Innersten zusammenhält - oder zerreißt -, das sollten nicht nur ein paar Ökonomen verstehen, sondern möglichst viele Bürger. Zumindest ansatzweise.

Michael Wildenhain erzählt in seinem neuen Roman "Die Erfindung der Null", wie ein genialer Mathematiker sich im Leben verrechnet. Der englische Ökonom Jonathan Aldred erkundet die Folgen wirtschaftlichen Denkens für unsere Ethik.

Und Branko Milanović fragt, was aus dem Kapitalismus wird, jetzt, wo er auf der ganzen Welt gesiegt hat. 

Themen der Sendung

Stephan Kaufmann & Antonella Muzzupappa: Crash Kurs Krise. Wie die Finanzmärkte funktionieren. Bertz+Fischer, 176 Seiten, 8 Euro
(Autorengespräch)

Branko Milanovic: Kapitalismus Global, aus dem Englischen von Stephan Gebauer, Suhrkamp, 404 Seiten, 26 Euro
(Lesung)

Peter Maria Löw: Flusenflug: Die Bekenntnisse eines Firmenjägers, Osburg, 418 Seiten, 24 Euro
(Kritikergespräch Peter Meisenberg)

Michael Wildenhain: Die Erfindung der Null. Klett-Cotta, 303 Seiten, 22 Euro
(Rezension von Insa Wilke)

Hinweise auf:

Fürst Lahovary/Georges Manolescu. Mein abenteuerliches Leben als Hochstapler. Aus dem Französischen von Paul Langenscheidt, Manesse, 448 Seiten, 24 Euro

Jonathan Aldred: Der korrumpierte Mensch. Die ethischen Folgen wirtschaftlichen Denkens, aus dem Englischen von Karsten Petersen, Klett-Cotta, 432 Seiten, 25 Euro

Jochen Schimmang: Adorno wohnt hier nicht mehr, Edition Nautilus, 206 Seiten, 20 Euro

Jochen Hörisch: Kopf oder Zahl. Die Poesie des Geldes. Suhrkamp, 384 Seiten, 17 Euro

Verrechnet? WDR 3 Gutenbergs Welt 07.11.2020 49:32 Min. Verfügbar bis 06.11.2021 WDR 3

Staatsschulden und BIP, Kurzarbeiter und Börsengewinne. Ohne Zahlen geht nichts. Alles im Leben kann und muss berechnet werden. Oder etwa nicht? - Mit Uli Hufen


Stand: 10.10.2020, 13:42