Live hören
Jetzt läuft: Leonoren-Ouvertüre Nr. 3, op. 72b für Orchester von Beethoven, Ludwig van

Verbrechen und Strafe - 27.06.2020

Eine Figur der Justitia mit Augenbinde hängt an der Fassade des Kriminalgerichts Moabit.

Verbrechen und Strafe - 27.06.2020

"Verbrechen zahlt sich nicht aus", sagt der Volksmund. Aber die Zahl derer, die das nicht glauben, ist ungebrochen hoch. Seit Jahrtausenden. Die Folge? Gute Unterhaltung und volle Gefängnisse.
Mit Uli Hufen

Stefan Koldehoff und Tobias Timm erzählen in ihrem neuen Buch von den vielfältigen Möglichkeiten, die die Kunstwelt dem Verbrechen bietet. Fälschung und Diebstahl sind da nur zwei Varianten. Und sind "gute" Verbrecher nicht auch irgendwie Künstler?

Fjodor Dostojewskijs "Aufzeichnungen aus einem toten Haus" sind ein Augenzeugenbericht über das Leben in sibirischen Straflagern. Und die Historikerin Annelie Ramsbrock untersucht bundesdeutsche Gefängnisse als Sozialversuch.

Themen der Sendung

Stefan Koldehoff & Tobias Timm: Kunst und Verbrechen, Galiani, 328 Seiten, 25 Euro
(Autor im Gespräch)

Ingrid Strobl: Vermessene Zeit: Der Wecker, der Knast und ich, Edition Nautilus, 192 Seiten, 18 Euro
(Autorin im Gespräch)

Fjodor M. Dostojewski: Aufzeichnungen aus einem toten Haus, herausgegeben und neu übersetzt von Barbara Conrad, Hanser, 544 Seiten, 36 Euro
(Lesung)

Guillermo Martinez: Die Oxford Morde & Der Fall Alice im Wunderland, aus dem Spanischen übersetzt von Angelica Ammar, Eichborn, 220 & 316 Seiten, 14 & 16 Euro
(Rezension von Sonja Hartl)

Straffällige Schriftsteller und ihre Delikte – ein Streifzug von Brigitta Lindemann  

Hinweise auf:

Annelie Ramsbrock: Geschlossene Gesellschaft. Das Gefängnis als Sozialversuch – eine bundesdeutsche Geschichte, S.Fischer, 25 Euro 24.6.

Jorge Zepeda Patterson: Die Korrupten, aus dem mexikanischen Spanisch von Nadine Mutz, Elster Verlag, 478 Seiten, 24 Euro

Thomas Galli: Weggesperrt: Warum Gefängnisse niemandem nützen, Edition Körber, 312 Seiten, 18 Euro

Die Sendung gibt es nach Ausstrahlung hier zum Nachhören.

Verbrechen und Strafe

WDR 3 Gutenbergs Welt 27.06.2020 52:42 Min. Verfügbar bis 27.06.2021 WDR 3

Download

Stand: 19.06.2020, 15:10