Live hören
Heute ist der 23.10.2018. Sie hören WDR 3 Mosaik

Lügen und Missgeschicke - 21.04.2018

Unechte Aufnahme einer Rettungsszene

Lügen und Missgeschicke - 21.04.2018

Die Wahrheit im Zeitalter der technischen Reproduzierbarkeit: Der Journalist ist unerschrocken stets mitten im Kriegsgeschehen, nah dran an Flüchtlingen und Kriegsopfern, er berichtet mit Bild und Ton, live und online. Leider alles inszeniert.
Mit Manuela Reichart | hier nachhören

Woran erkennt man die Wahrheit eines Berichts, einer Reportage? In Sven Reckers Roman "Fake Metal Jacket" hat ein Journalist sich trickreich Bedingungen geschaffen, die alle glauben lassen, er sei nah dran an den syrischen Boots-Flüchtlingen zum Beispiel. Aber er dreht die Reportage mit afghanischen Asylbewerbern auf einem Brandenburger See. Wer kann fake news noch von der Wahrheit unterscheiden? Silvia Bovenschen stellte ihrem letzten Roman "Lug & Trug & Rat & Streben" ein Motto von Günther Anders voran: "Die Lüge hat sich wahr gelogen." Die im letzten Herbst gestorbene Autorin bricht eine Lanze für die zügellose Fantasie und fürs literarische Fabulieren. Das tut auch der 1912 gestorbene große rumänische Schriftsteller Ion Luca Caragiale in seinen komischen und klugen Erzählungen, die jetzt unter dem Titel "Humbug und Variationen" zum ersten Mal auf Deutsch erschienen sind.

Themen der Sendung

Sven Recker: Fake Metal Jacket, Roman, Nautilus Verlag, Hamburg, 2018, 127 S., 18.- Euro
(Autor im Gespräch)

Ion Luca Caragiale: Humbug und Variationen, aus dem Rumänischen von Eva Ruth Wemme, Guggolz Verlag, Berlin, 2018, 432 Seiten, 24.- Euro
(Rezension von Peter Urban-Halle)

Silvia Bovenschen: Lug und Trug und Rat und Streben, S. Fischer Verlag, Frankfurt a.M., 2018, 208 S., 20.- Euro
(Rezension im Gespräch mit Verena Auffermann)

Michael Krüger: Einmal einfach, Gedichte, Suhrkamp Verlag, Berlin, 2018, 136 S., 20.- Euro
(Autorenlesung)

 Lügen, posen, tricksen – Hochstapler in der Literatur: Beitrag von Thomas Fitzel

Hinweise auf:

Anett Kollmann: Mit fremden Federn, Eine kleine Geschichte der Hochstapelei, Hoffmann & Campe Verlag, Hamburg, 2018,255 S., 22.- Euro

Helmut Böger: Mord im Adlon - Die wahre Geschichte eines mörderischen Hochstaplers, Verlag Elisabeth Sandmann, Berlin, 2018, 144 S., 19,95 Euro

Youn Sun Nah
22.4. in Dortmund 18h Konzerthaus
28.4. Düsseldorf 20h Tonhalle

Die Sendung gibts nach Ausstrahlung hier zum Nachhören.

Lügen und Missgeschicke

WDR 3 Gutenbergs Welt | 21.04.2018 | 49:26 Min.

Download

Stand: 23.03.2018, 10:51