Live hören
Jetzt läuft: Scherzo-Valse (4) / Suite pastorale für Orchester von Chabrier, Emmanuel
18.00 - 18.10 Uhr WDR 3 Der Tag um sechs

Dunkle Operationen - 25.05.2019

Schatten von Fußgängern in der Nacht

Dunkle Operationen - 25.05.2019

Es war nie ganz leicht, die Welt zu verstehen. Doch mittlerweile arbeiten etliche hochpotente Akteure an der Verdunklung der Umstände. Gutenbergs Welt sucht nach Licht.
Mit Walter van Rossum

Ulrich Teusch hat mit seinem Buch "Lückenpresse" Standards der aktuellen Medienkritik gesetzt. In "Der Krieg vor dem Krieg" analysiert er die Agenturen und die Propagandatechniken, die Angriffskriege wahlweise als heilig, humanitär oder schützend verkaufen.

Ein Glanzstück in Sachen Bluff verdanken wir der Amerikanerin Elizabeth Holmes: Sie gründete mit Anfang 20 eine Firma, die eine einzigartige Blutdiagnose-Maschine anbot und dafür bald mit 9 Milliarden Dollar bewertet wurde. Allein, diese Maschine hat nie funktioniert. John Carreyrou erzählt die Geschichte des größten Betrugs im Silicon Valley.

Außerdem: der neue Roman von Sibylle Berg. Sein Titel "GRM Brainfuck" ist dunkel – noch dunkler die Geschichte, die sich dahinter verbirgt.

Themen der Sendung

Ulrich Teusch: Der Krieg vor dem Krieg. Wie Propaganda über Leben und Tod entscheidet. Westend. Frankfurt a. M. 2019. 224 Seiten. 18 Euro
(Gespräch mit dem Autor)

Sibylle Berg: GRM. Brainfuck, Roman. Kiepenheuer Witsch. Köln 2019. 640 Seiten. 25 Euro
(Kritikergespräch mit Ursula März)

John Carreyrou: Bad Blood. Die wahre Geschichte des größten Betrugs im Silicon Valley. DVA. München 2019. 394 Seiten. 24 Euro
(Rezension von Ingo Zander)

Das dunkle Faszinosum: Stella Goldschlag -  Urbild und Figur von Alban Nikolai Herbst

Hinweise auf:

Benjamin Carter Hett / Michael Wala: Otto John. Patriot oder Verräter. Eine deutsche Biographie. Rowohlt. Reinbek 2019. 412 Seiten. 25 Euro

Stefan Appelius: Die Spionin. Olga Raue – CIA-Agentin im Kalten Krieg. Rowohlt. Reinbek 2019. 604 Seiten. 24 Euro

Andras Forgach: Akte geschlossen. Meine Mutter, die Spionin. Aus dem Ungarischen von Terezia Mora. S. Fischer. Frankfurt a. M. 2019. 350 Seiten. 24 Euro

Takis Würger: Stella. Roman Hanser Verlag, München 2019, 224 Seiten, 22 Euro

Peter Wyden: Stella Goldschlag. Die wahre Geschichte, übersetzt von Ilse Strasmann, Steidl, Göttingen 2019, 384 Seiten, 20 Euro

Dunkle Operationen WDR 3 Gutenbergs Welt 25.05.2019 50:21 Min. WDR 3

Es war nie ganz leicht, die Welt zu verstehen. Doch mittlerweile arbeiten etliche hochpotente Akteure an der Verdunklung der Umstände. Gutenbergs Welt sucht nach Licht. - Mit Walter van Rossum

Die Sendung gibt es nach Ausstrahlung hier zum Nachhören.

Stand: 03.05.2019, 16:29