Live hören
Jetzt läuft: Allegro (4) / aus: Serenata a più stromenti di Concerto D-Dur für Oboe, Fagott, 2 Hörner, 2 Vi von Gatti, Luigi

Das Leben ein Traum - 27.07.2019

Das Leben ein Traum - 27.07.2019

Traum, Wahn, Wirklichkeit. Manchmal ist das alles nicht so klar voneinander zu trennen. Gutenbergs Welt blättert in Büchern zwischen Fiktion und Realität.
Mit Christian Möller

Im Traum ist jeder ein Dichter, findet Durs Grünbein. Der in Dresden geborene Lyriker widmet sich dem Traum unter anderem als ästhetischem Phänomen. Aber auch um das Ende des Traums vom real existierenden Sozialismus geht es in seinem Essayband, der die Form eines Zettelkastens hat.

In José Eduardo Agualusas Roman "Die Gesellschaft der unfreiwilligen Träumer" kreuzen sich die Wege von Realität und Traum – indem ein Journalist einer schönen Unbekannten erst nachts im Schlaf und bald dann auch auf ganz realen Fotos begegnet.

Wenn ein Ingenieur glaubt, mit Hilfe von klimatischem Hoch- und Tiefdruck in andere Welten reisen zu können, klingt das zunächst nach Literatur. Ist aber in diesem Fall die Halluzination eines psychisch gestörten Menschen. Er gehört zu den Patienten des Zürcher Psychiaters Achim Haug, der in seinem neuen Buch "Reisen in die Welt des Wahns" unternimmt.

Themen der Sendung

Durs Grünbein: Aus der Traum (Kartei). Aufsätze und Notate, Suhrkamp Verlag, Berlin 2019, 569 Seiten, 28 Euro.
(Autor im Gespräch)

José Eduardo Agalusa: Die Gesellschaft der unfreiwilligen Träumer, übersetzt von Michael Kegler. C. H. Beck, München 2019, 302 Seiten, 22 Euro.
(Rezension von Sieglinde Geisel)

Carys Davies: West, übersetzt von Eva Bonné, Luchterhand, 208 Seiten, 20 Euro.
(Lesung)

Achim Haug: Reisen in die Welt des Wahns. Ein Psychiater erzählt von inneren Stimmen, bizarren Botschaften und gefährlichen Doppelgängern, C.H. Beck, 255 Seiten, 19,95 Euro.
(Rezensionsgespräch mit Susanne Billig)

Aus der Traum? Vom Ende der Zeitschrift „Les Temps Modernes“ nach über 70 Jahren
(Korrespondentengespräch mit Jürgen Ritte)

Die Sendung gibt es nach Ausstrahlung hier zum Nachhören.

Das Leben ein Traum WDR 3 Gutenbergs Welt 27.07.2019 47:26 Min. Verfügbar bis 26.07.2020 WDR 3

Traum, Wahn, Wirklichkeit. Manchmal ist das alles nicht so klar voneinander zu trennen. Gutenbergs Welt blättert in Büchern zwischen Fiktion und Realität. - Mit Christian Möller

Stand: 12.07.2019, 17:07