Live hören
Jetzt läuft: Koeln13 - Hope They Come Back von Bertelmann, Volker

Ausgrabungen - 29.06.2019

Frankreich, Montignac, Höhle von Lascaux, historische Aufnahme nach der Entdeckung

Ausgrabungen - 29.06.2019

Bei der Frage nach unserer Herkunft fallen uns meist gerade noch unsere Eltern ein. Gutenbergs Welt gräbt ungefähr 15.000 Jahre tiefer.
Mit Walter van Rossum

Es wurden schon einige ziemlich betagte Vorgänger unserer Spezies ausgegraben, doch Archäogenetiker wie Johannes Krause ringen ihnen neue aufregende Geständnisse ab. Die DNA unserer Vorfahren enthüllt verblüffende Geschichten, die Johannes Krause und Thomas Trappe in ihrem Buch "Die Reise unserer Gene" erzählen.

Es gibt uralte Legenden, die können aufgrund neuer Erkenntnisse umgedeutet werden. So verfolgt der Althistoriker Johannes Fried Spuren, die darauf hindeuten, dass Jesus gar nicht am Kreuz gestorben sei, sondern weitergelebt habe. Und das nicht ohne Folgen.

Im Roman der Französin Maylis de Kerangal gerät eine junge Frau in den berühmten prähistorischen Höhlen von Lascaux ins Grübeln.

Themen der Sendung

Johannes Krause und Thomas Trappe: „Die Reise unserer Gene. Eine Geschichte über uns und unsere Vorfahren“,  Propyläen. Berlin 2019. 285 Seiten. 22 €
(Autorengespräch mit Thomas Trappe)

Maylis de Kerangal: „Eine Welt in den Händen“, Roman. Aus dem Französischen von Andrea Spingler. Suhrkamp. Berlin 2019. 271 Seiten. 22 €
(Rezension von Christoph Vormweg)

Glen W. Bowersock: „Die Wiege des Islam. Mohammed, der Koran und die antiken Kulturen“,  Beck. München 2019. 161 Seiten. 22 €
(Kritikergespräch mit Stefan Weidner)

 Literarische Ausgrabungen - von Elke Heidenreich

Hinweise:

James C. Scott: „Die Mühlen der Zivilisation. Eine Tiefengeschichte der frühesten Staaten“. Suhrkamp. Berlin 2019. 330 Seiten. 32 €

Harald Haarmann: „Vergessene Kulturen der Weltgeschichte. 25 verlorene Pfade der Menschheit“,  Beck. München 2019. 224 Seiten. 18 €

Robin Lane Fox: „Die andere Geschichte der Bibel. Fakt und Fiktion in der Heiligen Schrift“,  Klett-Cotta. Stuttgart 2019. 624 Seiten. 32 €

Die Sendung gibt es nach Ausstrahlung hier zum Nachhören.

Ausgrabungen

WDR 3 Gutenbergs Welt 29.06.2019 50:03 Min. Verfügbar bis 28.06.2020 WDR 3

Download

Stand: 03.06.2019, 17:28