Live hören
Friedrich Kalkbrenner
00.03 - 06.00 Uhr Das ARD Nachtkonzert
Die Unternehmerin und Kunstsammlerin Julia Stoschek

Private Kunststiftungen – Wozu sammeln?

In NRW gibt es einige exquisite private Kunstsammlungen und -stiftungen mit Weltgeltung. Sie nennen sich Rhineland Independent. Welche Bedeutung haben diese privaten Kunststiftungen?

Im Rahmen des Symposiums über gesellschaftlich relevantes Kunstmäzenatentum im 21. Jahrhundert der Heine-Uni-Düsseldorf wurde gefragt: Sind private Sammler Wächter einer Schatzkammer? Sind sie auf Dauer angelegt? Wo ergänzen private Institutionen das Angebot der öffentlichen Museen? Wie ermöglichen sie kulturelle Teilhabe? Welche innovativen Ansätze verfolgen sie? Was tun sie, wozu andere nicht in der Lage sind? Was sind es für Sammlerpersönlichkeiten?

Michael Köhler diskutiert mit seinen Gästen:

Gil Bronner, Sammlung Philara, Düsseldorf,
Sabine Langen-Crasemann, Langen Foundation, Insel Hombroich
Julia Höner, KAI10, Arthena Foundation, Düsseldorf
Julia Stoschek, Julia Stoschek Collection, Düsseldorf

Aufzeichnung einer Diskussion in der Sammlung Philara Düsseldorf am 20.05.2022

Private Kunststiftungen - Wozu sammeln?

WDR 3 Forum 24.07.2022 54:51 Min. Verfügbar bis 24.07.2023 WDR 3


Download