Live hören
Jetzt läuft: o.B. (3) / aus: Konzert D-dur zu 8 Stimmen für 2 Oboen, 2 Trompeten, Pauke, Streicher und B von Veracini, Francesco Maria

Spiele ich das Spiel? Oder spielt das Spiel mich?

Forumteilnehmer

Spiele ich das Spiel? Oder spielt das Spiel mich?

Das Panel „Spiele ich das Spiel? Oder spielt das Spiel mich?“ greift gesellschaftliche Fragen zum Spiel auf. Experten aus der Spieleszene, Verbänden und der Kulturellen Bildung diskutieren über die Bedeutung von Spielkultur als Experimentierraum mit Blick auf Umbrüche in der Gesellschaft.

Mit dem Spielkulturfestival unter der Schirmherrschaft von Bundesministerin Franziska Giffey hat die Akademie der Kulturellen Bildung im März ein neues, jährlich wiederkehrendes Format rund um das Thema Spiel gestartet. Eingeladen sind alle, die Spielkultur leben, gestalten, erforschen, verändern oder verbreiten wollen. So treffen Jugendliche und junge Erwachsene sowie Macher von Spielangeboten beim Spielkulturfestival auf Fachkräfte, Wissenschaftlern und Netzwerkern der Spielpädagogik.

Patricia Gläfcke diskutiert mit:

  • Susanne Keuchel, Akademie der Kulturellen Bildung
  • Max Kobbert, Spieleautor
  • Mauro Marino, Spielentwickler
  • Claudia Neumann, Deutsches Kinder- und Jugendhilfswerk
  • Friederike von Gross, GMK

Aufnahme vom 8. März 2019 aus der Akademie der Kulturellen Bildung, Remscheid.

Spiele ich das Spiel? Oder spielt das Spiel mich?

WDR 3 Forum 31.03.2019 56:39 Min. WDR 3

Download

Redaktion: Karl Karst