Was bleibt, wenn alles anders wird? Die Werte der Kunst!

Symbolbild Kunst: Eine Frau schaut sich eine Kunst-Ausstellung an

Was bleibt, wenn alles anders wird? Die Werte der Kunst!

Was ist und worin bestehen der Wert und die Bedeutung der Kunst, wenn man sie ganz grundsätzlich in den Blick nimmt? Darüber diskutiert Peter Grabowski mit seinen Gästen.

In der Reihe „Ein Gespräch stiften“ führt die Kunststiftung NRW aktuelle Diskurse zu zeitlosen Fragen. In einem Jahr großer Umbrüche und bedeutender Entwicklungen in Deutschland und Europa stellte sich die Frage  nach Konstanten. Was ist und worin bestehen der Wert und die Bedeutung der Kunst, wenn man sie ganz grundsätzlich in den Blick nimmt? Besitzt sie existentielle, vielleicht sogar ewige Werte – und wenn ja, welche können das sein?

Darüber diskutierten:
Dirk Baecker, Universität Witten- Herdecke
Nele Hertling, Akademie der Künste, Berlin
Isabel Pfeiffer-Poensgen, Ministerium für Kultur und Wissenschaft NRW

Aufnahme vom 12. Dezember 2017 aus der Kunststiftung NRW, Düsseldorf

Redaktion: Karl Karst

Die Werte der Kunst

WDR 3 Forum | 13.01.2018 | 53:54 Min.

Download