Live hören
Jetzt läuft: Konzert Nr. 3 c-Moll, op. 37 für Klavier und Orchester von Beethoven, Ludwig van

Talentförderung von Geflüchteten im Kulturleben von NRW

WDR 3 Forum Teilnehmer

Talentförderung von Geflüchteten im Kulturleben von NRW

Miltiadis Oulios diskutiert mit geflüchteten Künstlern, die Unterstützung durch verschiedene nordrhein-westfälische Förderinstitutionen erhalten haben, wie das klappt und was zu tun bleibt.

Talentförderung von Geflüchteten

WDR 3 Forum 22.12.2019 55:13 Min. Verfügbar bis 21.12.2020 WDR 3

Download

Mit der Einwanderung der letzten Jahre kamen Künstler aller Kultursparten nach Nordrhein-Westfalen. Aus ihren Herkunftsländern brachten sie unterschiedliche Erfahrungen, Kenntnisse und Qualifikationen mit. Künstlerisch Fuß zu fassen fällt schwer, wenn die Strukturen und Möglichkeiten der Aufnahmegesellschaft nicht bekannt sind. Wie können die verschiedenen Förderinstitutionen eine Weiterentwicklung der künstlerischen Aktivitäten unterstützen? Und welche Chancen und Möglichkeiten können sich daraus ergeben? Im Forum fragt Miltiadis Oulios geflüchtete Künstler, die Unterstützung durch verschiedene nordrhein-westfälische Förderinstitutionen erhalten haben, wie das klappt und was zu tun bleibt. 

Militiadis Oulios diskutiert mit seinen Gästen:
• Ayham Nabuti,  Landesmusikakademie NRW
• Basel Al Ali,  LAG Soziokultur
• Rony Haji Rashid,  Landesverband der Musikschulen NRW
• Jabbar Abdullah, NRW Landesbüro Freie Darstellende Künste
• Emil Hosh,  Landesmusikrat NRW

Aufnahme vom 11. Dezember 2019 aus dem WDR Funkhaus Köln

Redaktion: Karl Karst