Macht Euch die Erde untertan!

Blick auf die Erde

Macht Euch die Erde untertan!

Anthropozän oder das Ende der Erde?

Die biblische Aufforderung aus dem Buch Genesis ist in vieler Hinsicht ambivalent. Historisch bündelt der Satz eine frühe Erfahrung der Menschheit: Die Erde, auf der und von der der Mensch lebt, ist zugleich seine Gegenwelt, gegen die er sich behaupten muss, um zu überleben.   

Im Rahmen der IX. Albert-Gespräche diskutiert Michael Köhler mit:
Marc-Aeilko Aris, Direktor Albertus-Magnus-Institut
Reinhold Leinfelder, Paläontologe
Dagmar Röhrlich, Wissenschaftsjournalistin
Daniela Seel, Lyrikerin und Verlegerin

Aufnahme vom 9. Oktober 2018 aus dem WDR Funkhaus Köln

Redaktion: Karl Karst

Anthropozän oder das Ende der Erde?

WDR 3 Forum | 14.10.2018 | 54:44 Min.

Download