Live hören
Jetzt läuft: Satz I Poco Sostenuto- Vivace / Sinfonie Nr. 7 A-Dur op. 92 - 1. Satz von Beethoven, Ludwig van
22.00 - 22.04 Uhr WDR aktuell

Erbeschutz

Denkmalschutz-Plakette NRW

Erbeschutz

Was bewirkt das neue Denkmalschutzgesetz?

Was bewirkt das neue Denkmalschutzgesetz

WDR 3 Forum 25.04.2021 55:02 Min. Verfügbar bis 25.04.2022 WDR 3


Download

Der Gesetzentwurf zur Neuregelung des Denkmalschutzes in NRW steht in der Kritik. Ministerin Ina Scharrenbach sieht "Anpassungsbedarf" im Bereich Klima, Umwelt, Barrierefreiheit und möchte eine "praxisorientierte Weiterentwicklung des nordrheinwestfälischen Denkmalrechts" erreichen. Die Landeskonservatoren sollen nur noch angehört werden. Sie kritisieren, dass bei den untere Denkmalbehörden keine ausreichende personelle und fachliche Expertise vorhanden sei.

Wird der Schutzcharakter zugunsten "sachfremder Aspekte" aufgeweicht, oder werden die Kommunen durch den Gesetzesvorstoß gestärkt? Wie wird das bauhistorische Landes-Erbe am besten geschützt?

Michael Köhler diskutiert mit seinen Gästen:

  • Dr. Hagen W. Lippe-Weißenfeld, Vorstand Kulturpolitische Gesellschaft
  • Dr. Holger Mertens, Landeskonservator für Westfalen-Lippe, Leiter der LWL- Denkmalpflege, Landschafts- und Baukultur in Westfalen
  • Dr. Andrea Pufke, Landeskonservatorin für das Rheinland, Leiterin des LVR-Amtes für Denkmalpflege im Rheinland
  • Ina Scharrenbach, Ministerin für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes NRW
  • Dr. Steffen Skudelny, Vorstand Deutsche Stiftung Denkmalschutz

Aufzeichnung einer Diskussion aus dem Kleinen Sendesaal des WDR am 13.04.2021.