Live hören
Jetzt läuft: Ouvertüre / aus: Johann von Paris {Komische Oper} von Boieldieu, Adrien

WDR 3 Forum

Kulturelle und kulturpolitische Themen

WDR 3 Forum

  • Kulturpolitische Debatten bei WDR 3
  • Diskussionsveranstaltungen und Podiumsdiskussionen bei wechselnden WDR-3-Kulturpartnern
  • Die Sendungen zum Nachhören im Podcast
  • Jetzt reinhören!

Kultur kontrovers. Dabei sein, wenn Meinungen aufeinander treffen: Mit unterschiedlichen Sichtweisen tragen ausgewählte Gäste dazu bei, dass Sie sich ein besseres Bild zu aktuellen kulturellen und kulturpolitischen Themen machen können - regelmäßig bei wechselnden Kulturpartnern von WDR 3.

In der Regel diskutieren mindestens zwei Gesprächspartner live im Studio. Gelegentlich kommt das Kulturpolitische Forum WDR 3 in Zusammenarbeit mit den WDR 3 Kulturpartnern auch in Kultureinrichtungen in Ihrer Nähe. Dann können Sie unmittelbar dabei sein, wenn die Diskussionen live aufgezeichnet werden.

Download? Rechte Maustaste!

Um das Audio herunterzuladen, klicken Sie bitte mit der rechten Maustaste auf "Download". Dann wählen Sie "Ziel speichern unter ..." oder "Link speichern unter ...", um das Audio zu speichern.

Religion und Humor - Die katholische Perspektive auf das Lachen WDR 3 Forum 14.07.2019 54:31 Min. WDR 3

Vortrag von Kardinal Woelki zum Offenbachjubiläumsjahr: Lachen und Leichtigkeit in der Kirche

Jakob Augstein im Gespräch mit Aleila Assmann WDR 3 Forum 07.07.2019 01:29:24 Std. WDR 3

Unter vier Augen - Jakob Augstein und Aleila Assmann

Jacques Offenbach: Zwischen Aufarbeitung und Verdrängung WDR 3 Forum 30.06.2019 54:53 Min. WDR 3

Um das Werk des berühmten Sohnes der Stadt Köln zu verstehen, muss man nach seinen musikalischen Wurzeln, nach seinem Vater Isaak fragen. Denn der war Kantor der Jüdischen Gemeinde zu Köln. Er war ein frommer, gottesfürchtiger Mann und ein begabter Komponist.

Eine zeitkritische Auseinandersetzung mit Offenbachs Werken WDR 3 Forum 23.06.2019 54:54 Min. WDR 3

Ist Offenbach noch komisch oder wie gelingt der Sprung in die Gegenwart? Eine zeitkritische Auseinandersetzung mit Offenbachs Werken

Emanzipierte Frauenrollen WDR 3 Forum 16.06.2019 53:16 Min. WDR 3

Emanzipierte Frauenrollen zwischen Offenbach, Operette und Öffentlichkeit. Jacques Offenbachs Operetten brachten im 19. Jahrhundert nicht nur musikalische Neuerungen auf die Bühne. Auch in Sachen Emanzipation bewies der Komponist großen Mut.

Die Familie Offenbach im MiQua WDR 3 Forum 02.06.2019 54:53 Min. WDR 3

Das Miteinander von Juden und Christen in Köln hat nicht nur eine wechselhafte, sondern auch eine leidvolle Geschichte, die in zahlreichen historischen Quellen ebenso dokumentiert ist wie im archäologischen Gedächtnis der Stadt Köln. Der 200. Geburtstag des in Köln geborenen deutsch-französischen Komponisten Jacques Offenbach ist nicht nur ein würdiger Anlass, sich auf Spurensuche zu begeben

Populistische Kommunikation in neuesten Medien WDR 3 Forum 26.05.2019 54:47 Min. WDR 3

Populistische Kommunikation in neuesten Medien. Darüber diskutiert Michael Köhler mit seinen Gästen.

Zu den Potenzialen Kultureller Bildung WDR 3 Forum 19.05.2019 54:55 Min. WDR 3

Die bevorstehende Europawahl wird von vielen als Schicksalswahl bezeichnet. Es gehe darum, ob in Europa Meinungs-, Kunst- und Pressefreiheit, Vielfalt, Nachhaltigkeit und Menschenrechte weiterhin geschätzt und vor allem geschützt werden oder ob Nationalismus, Autoritarismus, Abschottung und Rassismus die Oberhand gewinnen.

Konferenz zur Schönheit und Lebensfähigkeit der Stadt WDR 3 Forum 12.05.2019 54:40 Min. WDR 3

Die Konferenz zu Schönheit und Lebensfähigkeit der Stadt feiert Jubiläum. Zum zehnten Mal treffen sich Architekten, Städteplaner, Politiker und Wissenschaftler, um über gute Bedingungen für die zukünftige Stadtentwicklung nachzudenken.

Jakob Augstein und Markus Gabriel WDR 3 Forum 05.05.2019 54:31 Min. WDR 3

Im Rahmen der Gesprächsreihe "Unter vier Augen" ist der Bonner Philosoph Markus Gabriel zu Gast bei Jakob Augstein. Im WDR 3 Forum spricht Augstein regelmäßig mit Künstlern, Politikern, Wissenschaftlern und Experten.

Schönheit, Lehmbruck und Rodin. Zum 100. Todestag Lehmbruck WDR 3 Forum 28.04.2019 53:47 Min. WDR 3

Die Bildhauer Wilhelm Lehmbruck und Auguste Rodin erneuerten zu Beginn des letzten Jahrhunderts die Skulptur und veränderten unsere Auffassung von Schönheit. Anlässlich des 100. Todestages von Wilhelm Lehmbruck diskutiert Michael Köhler mit seinen Gästen auch über "schöne" Kulturpolitik.

Welche Forschung braucht die Kulturelle Bildung? WDR 3 Forum 07.04.2019 51:16 Min. WDR 3

Macht Tanzen kreativ? Beeinflusst das Spielen fremdsprachiger Theaterstücke den Lernerfolg von Kindern? Auf einer Fachtagung des Rates für Kulturelle Bildung und der Uni Münster diskutierten Praktiker, Forscher und Förderer die Perspektiven und Interessen der Akteure.

Antisemitismus gestern und heute WDR 3 Forum 07.04.2019 54:53 Min. WDR 3

Liberté, Égalité, Fraternité: diese berühmten Worten und die damit verbundenen Versprechungen wecken im Gefolge der Französischen Revolution überall in Europa große Hoffnungen, insbesondere auch unter den jahrhundertlang geächteten, verfolgten Juden in Europa. Welche Rolle spielen Erfahrungen der Ausgrenzung, der Ächtung im gesellschaftlichen und kulturellen Leben, damals wie heute?

Spiele ich das Spiel? Oder spielt das Spiel mich? WDR 3 Forum 31.03.2019 56:39 Min. WDR 3

Mit dem Spielkulturfestival unter der Schirmherrschaft von Bundesministerin Dr. Franziska Giffey hat die Akademie der Kulturellen Bildung am 7. und 8. März ein neues, jährlich wiederkehrendes Format rund um das Thema Spiel gestartet.

Wer war Jacques Offenbach? WDR 3 Forum 24.03.2019 54:45 Min. WDR 3

Wer war Jacques Offenbach? Ne Kölsche Jeck, ein Salonlöwe, ein Glücksspieler? Ein Lebemann mit vielen Frauen und großen und kleinen Sünden? Oder ein tiefsinniger, geistreicher Komponist, erfolgreicher Theater-Unternehmer und Wahnsinns-Workaholic?

Die Gastspielbühnen in NRW WDR 3 Forum 17.03.2019 53:11 Min. WDR 3

Weit über 100 Bühnen in Nordrhein-Westfalen bieten nahezu täglich Programm, haben aber kein eigenes Ensemble. Besonders für sie betreiben die vier Landestheater in Neuss, Dinslaken, Castrop-Rauxel und Detmold einen regelrechten Tourneebetrieb.

Unter vier Augen - Jakob Augstein im Gespräch mit Milo Rau WDR 3 Forum 10.03.2019 54:36 Min. WDR 3

Der schweizer Theaterregisseur Milo Rau ist bekannt für sein politisches Dokumentartheater. Seine scharfsinnigen Enthüllungsstücke legen Machtstrukturen offen und erschaffen Diskussionsräume. Seit dieser Spielzeit leitet Rau das Nationaltheater in Gent.

Zwischen Freiheit und Auftrag - die Kunst in unsicheren Zeiten WDR 3 Forum 03.03.2019 54:01 Min. WDR 3

Zwischen Freiheit und Auftrag - die Kunst in unsicheren Zeiten.

Kultur für Köln. Stadt und Land - Hand in Hand WDR 3 Forum 24.02.2019 51:17 Min. WDR 3

Die Kulturministerin des Landes Nordrhein-Westfalen im Gespräch mit Gerhart Baum, Sprecher des Kulturrats NRW. Moderation: Ulrich Wackerhagen

Information literacy in Zeiten von Fake News und Facebook WDR 3 Forum 17.02.2019 54:48 Min. WDR 3

Was tun?, Information literacy in Zeiten von Fake News und Facebook

Kulturprojekte für Flüchtlinge WDR 3 Forum 10.02.2019 54:44 Min. WDR 3

Kulturprojekte für Flüchtlinge

Audience First? WDR 3 Forum 03.02.2019 53:51 Min. WDR 3

Audience First? Publikumsorientierung als Chance

Jakob oder Jacques? WDR 3 Forum 27.01.2019 54:47 Min. WDR 3

Jakob oder Jacques? Offenbach als deutsch-französischer Grenzgänger

Fake News und bedrohte Demokratie WDR 3 Forum 20.01.2019 54:48 Min. WDR 3

Fake News und bedrohte Demokratie

Zum 200. Geburtstag des Komponisten Jacques Offenbach 2019 WDR 3 Forum 30.12.2018 54:29 Min. WDR 3

Offenbachs Erzählungen. Zum 200. Geburtstag des Komponisten 2019

Flucht und Einwanderung WDR 3 Forum 23.12.2018 59:04 Min. WDR 3

Flucht und Einwanderung: Welche Verantwortung trägt Europa?

Jakob Augstein trifft Madame Nielsen WDR 3 Forum 09.12.2018 53:54 Min. WDR 3

Jakob Augstein trifft Madame Nielsen

11. Forum Mediendesign: digital sub optimal WDR 3 Forum 02.12.2018 54:56 Min. WDR 3

11. Forum Mediendesign: digital sub optimal

Haus der Geschichte NRW WDR 3 Forum 25.11.2018 54:46 Min. WDR 3

Ein Haus der Geschichte für NRW

Kultur oder Soziales?Grenzziehungen innerhalb des Kulturbetriebs WDR 3 Forum 18.11.2018 54:25 Min. WDR 3

Netzwerk Kultur und Inklusion. "Kultur oder Soziales?" - Grenzziehungen innerhalb des Kulturbetriebs.

Ein Gespräch mit Jakob Augstein und Daniel Kehlmann WDR 3 Forum 11.11.2018 54:02 Min. WDR 3

Unter vier Augen. Ein Gespräch mit Jakob Augstein und Daniel Kehlmann

15 Jahre Musikfabrik im WDR WDR 3 Forum 04.11.2018 53:50 Min. WDR 3

Am 27. Oktober 2018 feierte die Reihe "Musikfabrik im WDR" ihr 15-jähriges Jubiläum. WDR 3 nahm dies zum Anlass, vor dem Jubiläumskonzert ein Kulturpolitisches Forum im WDR Funkhaus zu veranstalten.

Erfahrungen, Grenzen und Chancen der Partizipation WDR 3 Forum 28.10.2018 54:21 Min. WDR 3

Kulturelle Bildung und Populismus. Erfahrungen, Grenzen und Chancen der Partizipation

Anthropozän oder das Ende der Erde? WDR 3 Forum 14.10.2018 54:44 Min. WDR 3

Macht Euch die Erde untertan! Anthropozän oder das Ende der Erde?

Kitt oder Korrektiv für mehr gesellschaftlichen Zusammenhalt? WDR 3 Forum 07.10.2018 53:38 Min. WDR 3

Kulturelle Bildung - Kitt oder Korrektiv

WDR 3 Forum: Erinnerungskultur in Computerspielen WDR 3 Forum 07.10.2018 59:44 Min. WDR 3

Wie kann es gelingen, künstlerische Ansätze für Computerspiele fruchtbar zu machen? Max von Malotki diskutiert mit Andreas Lange, Christian Schiffer, Olaf Zimmermann und Jörg Friedrich.

Kreativwirtschaft in NRW WDR 3 Forum 03.10.2018 54:55 Min. WDR 3

Kreativwirtschaft in NRW

40 Jahre Kulturpreise WDR 3 Forum 30.09.2018 54:46 Min. WDR 3

40 Jahre Kulturpreise

Kultur heißt Thakafa/Thakafa heißt Kultur WDR 3 Forum 23.09.2018 53:22 Min. WDR 3

Kultur heißt Takafa/Takafa heißt Kultur

100 Jahre Bauhaus im Westen WDR 3 Forum 16.09.2018 54:45 Min. WDR 3

100 Jahre Bauhaus im Westen "die welt neu denken"

Medienakpokalypsen WDR 3 Forum 09.09.2018 54:43 Min. WDR 3

Medienapokalypsen. Hoffnungen und Ängste zum medialen Wandel

Ariel Magnus: "Die Schachspieler von Buenos Aires" WDR 3 Forum 01.08.2018 05:50 Min. WDR 3

Vom Leben seines Großvaters als junger Mann und dem Schachspiel als Metapher für so ziemlich alles: Ariel Magnus’ "Die Schachspieler von Buenos Aires" ist existenziell und metaliterarisch verspielt zugleich. Eine Rezension von Fabian May.