Live hören
Niederländisches Kammerorchester Amsterdam
06.00 - 06.04 Uhr WDR aktuell

Die Alben der Woche 01.02.2021 - 05.02.2021

Die Alben der Woche 01.02.2021 - 05.02.2021

Tenor Daniel Behle singt Musik von Richard Strauss, Komiker Heinz Erhardt verkörpert einen Wissenschaftler in Offenbachs Operette „Reise auf den Mond“, Dirigent Edward Gardner veröffentlicht ein Album mit dem Titel „Verklärte Nacht“ und Geiger James Ehnes spielt Beethoven-Violinsonaten.

James Ehnes spielt Beethoven

Das Beethoven-Jubiläumsjahr ist in der Verlängerung: Der kanadische Geiger James Ehnes und Pianist Andrew Armstrong suchen erneut die Dramatik in Beethovens Violinsonaten. Jan Ritterstaedt hat das Album des Duos mit den Sonaten Nr.7 und 10 gehört.

"Die Stärken des Duos Ehnes/Armstrong liegen vor allem im sehr fein aufeinander abgestimmten Zusammenspiel und ihrer stets lebhaften Artikulation. Auch von der Klangbalance her kann die ganze CD-Reihe mit sämtlichen Violinsonaten Beethovens voll überzeugen. Vor allem bei den früheren Sonaten fehlt allerdings manchmal der Ruhepunkt nach dem starken Ohrenkitzel in den Ecksätzen. Davon abgesehen aber ein gelungener Abschluss einer rundum empfehlenswerten Aufnahme-Serie!"

Cover: Beethoven, Violin Sonatas Nos. 7 & 10, James Ehnes, Andrew Armstrong; Interpretation: 4 Sterne, Repertoire: 2 Sterne, Klang: 4 Sterne

CD - Angaben:
Beethoven: Violin Sonatas Nos. 7 & 10 James Ehnes, Andrew Armstrong / Onyx ONYX4209

Verklärte Nacht mit Edward Gardner

Mit seinem Gedichtband "Weib und Welt" landete Richard Dehmel vor Gericht. Seine Worte lassen aufhorchen. Auch in der Musikwelt. Vertonungen von Arnold Schönberg und Oskar Fried sind nun neben weiteren auf einem Album vereint. Nick Sternitzke stellt vor.

"Edward Gardner hat mit seinem Orchester und den Solisten ein spannendes Programm zusammengestellt, das kontrastreich die Dimensionen einer einzigen verklärten Nacht auslotet. Satt und ausladend in den Tiefen, ungetrübt und opulent in den Höhen –aufgenommen wenige Tage vor dem allerersten Lockdown."

Cover: Edward Gardner, Verklärte Nacht; Interpretation: 4 Sterne, Repertoire: 4 Sterne, Klang: 5 Sterne

CD - Angaben:
Verklärte Nacht: Schoenberg - Fried - Lehár - Korngold / Christine Rice, Stuart Skelton, BBC Symphony Orchestra, Edward Gardner / Chandos CHSA 5243

Offenbachs "Reise auf den Mond" mit Heinz Erhardt

Eine Mondgranate und ein Handy erfindet Heinz Erhardt als Wissenschaftler. Mit typischem Humor verdreht er Worte, tanzt, wird aber beim Singen gedoubelt. Stefan Keim stellt die schwungvolle Fernseh-Operette von 1964 vor.

"Jacques Offenbachs Operette “Die Reise auf den Mond” basiert locker auf einem Roman von Jules Verne- Die Logik hat komplett Pause, alle Spinnereien und Fantasien sind erlaubt. Ein perfektes Umfeld für den typischen Humor Heinz Erhardts. [...] Allerdings hätte man sich insgesamt vielleicht noch ein bisschen mehr Heinz Erhardt gewünscht in dieser braven und liebenswert nostalgischen Aufführung. Hätte Jacques Offenbach Heinz Erhardts gekannt, wäre er mit mehr Freiheiten für ihn bestimmt einverstanden gewesen."

Cover: Offenbachs "Reise auf den Mond" mit Heinz Erhardt; Interpretation: 4 Sterne, Repertoire: 3 Sterne, Regie: 2 Sterne

DVD - Angaben:
J. Offenbach / Die Reise auf den Mond / H. Erhardt, K. Marschner, H. Leibelt, W. Völz, St-B. Melander u.a., Hamburger Rundfunk-Orchester, Chor des NRD, P. Burkhard / pidax 00073

Geldsackpfleger, Zankerreger, Bazillenträger

Große Notenverlage führt Richard Strauss auf gemeinste Weise vor in seinem Liederzyklus, textet und vertont seinen Ärger um die Urheberrechte spitzfindig. Tenor Daniel Behle bleibt cool, und Mascha Drost ist begeistert.

"Es gibt nicht viele Sänger, bei denen sich der Gesang eine so unverstellte Natürlichkeit bewahrt hat, wie bei Daniel Behle. Da ist nichts eitel Gekünsteltes – und gerade Strauss' von Manierismen nicht immer ganz freie Musik kann durch diese Schlichtheit und das noble Spiel von Oliver Schnyder nur gewinnen."

Cover: Unerhört, Daniel Behle; Interpretation: 4 Sterne, Repertoire: 4 Sterne, Klang: 4 Sterne

CD - Angaben:
Un-Erhört / R. Strauss / Krämerspiegel und andere Lieder / D. Behle, O. Schnyder / Prospero PROSP 0011