Live hören
Alle Infos auf ardradiofestival.de
20.04 - 22.30 Uhr ARD Radiofestival. Konzert
Live dabei: Last Night of the Proms; Icon WDR 3 Konzertplayer

BBC "Last Night of the Proms": Public-Viewing mit WDR 3

Stand: 18.07.2022, 13:04 Uhr

WDR 3 und die "Last Night of the Proms" sind seit Jahren ein Muss für WDR 3- und Großbritannienfans. Das Kulturradio lädt Hörerinnen und Hörer zum exklusiven Public Viewing ein: am Samstag, 10. September 2022, in die Rudolf-Oetker-Halle nach Bielefeld.

Auf die Live-Übertragung des BBC-Konzerts aus der Royal Albert Hall in London (ab 20.15 Uhr) stimmen ab 18.00 Uhr die Bielefelder Philharmoniker unter der Leitung von Alexander Kalajdzic ein. Beim Warm Up mit Frederike Haas (Vocals) präsentieren die Bielefelder u.a. anglo-amerikanische Musiktitel von Benjamin Britten oder Stephen Joshua Sondheim. WDR 3-Moderator Jörg Lengersdorf führt durch den gesamten Abend.

Ein besonderes Event

Die Last Night ist eine besondere Mischung aus Klassik und Klamauk. Man schwenkt Fahnen, trägt Kostüme und stampft mit den Füßen. Mitgesungen wird aus voller Brust und man pfeift, wenn die Musiker nicht parieren.

Royal Albert Hall, London

Wie bekomme ich Karten?

Wir verschenken die Tickets. Rufen sie ab dem 1. August 2022 am WDR 3-Servicetelefon (0221 56789 333) an oder füllen sie schon jetzt das unten stehende Anmeldeformular aus.

Jeder Anmelder kann maximal vier Karten bestellen. Die Vorab-Voucher werden ca. eine Woche vor der Veranstaltung verschickt und müssen am Veranstaltungsort gegen Eintrittskarten getauscht werden.

Das Programm können Sie auch im Internet-Livestream unter WDR3.de hören.

*Pflichtfelder

Moderation

Jörg Lengersdorf

Jörg Lengersdorf