Live hören
Jetzt läuft: Stay von Rihanna/Mikky Ekko

Rhein-Tanzen mit Steffi Neu und Doc Esser

Das Schiff MS Rheinenergie am Anleger in Bonn

WDR 2 HausBOOTparty in Bonn ausverkauft

Rhein-Tanzen mit Steffi Neu und Doc Esser

Leinen los, Spot an und Musik auf volle Lautstärke: Am Samstag, 05. Oktober 2019, übernehmen Steffi Neu und Doc Esser das Ruder der WDR 2 HausBOOTparty und laden in Bonn zum Klönen, Entdecken und Tanzen an Bord ein.

Tanzen bis der Arzt kommt - bei der zwölften Ausgabe der HausBOOTparty ist Dr. Heinz-Wilhelm Esser - besser bekannt als "Doc Esser" - mit an Bord. Zusammen mit Steffi Neu steht er auf der Bühne der MS Rheinenergie. DJ Vince legt auf. Es geht nach Süden, vorbei am ehemaligen Regierungsviertel und dem Wasserwerk.

Noch last minute an Bord

Die Bordkarten für das Partyschiff waren in Minutenschnelle vergriffen. Aber es gibt noch eine allerletzte Chance: Eine Woche vor der Party gibt es Last-Minute-Plätze bei WDR 2 im Programm abzustauben.

WDR 2 HausBOOTparty, Bonn, 05.10.2019

Datum: Samstag, 05.10.2019
Ort: MS Rheinenergie, KD-Anleger südlich der Kennedybrücke (KD Anlegestelle Nummer 2)
Brassertufer
53111 Bonn
Beginn: 20.00 Uhr
Einlass: 20.00 Uhr
Karten:

Ausverkauft

DJ Vince

Wichtiger Hinweis zur Fahrt auf dem Rhein:
Um 21.30 Uhr legt das Schiff ab, um eine Runde auf dem Rhein auf- und ab zu fahren. Die Gäste können das Panorama auf dem Außendeck an sich vorbeiziehen lassen oder einfach weiter tanzen. Wenn das Schiff gegen 23.30 Uhr wieder angelegt hat, geht die Party natürlich weiter. Bitte beachten Sie diese Zeiten für die Planung Ihrer An- und Abfahrt.

Anfahrt:
Das Rheinufer (Höhe Kennedybrücke) ist zu Fuß in etwa 10 Minuten vom Bonner Hauptbahnhof aus zu erreichen. Am Hauptbahnhof verkehren neben Zügen und S-Bahnen auch die U-Bahn-Linien 16, 18, 63, 66, 67 und 68 und die Straßenbahnlinien 61 und 62. Am Wochenende fahren Bahnen und Busse in unterschiedlichem Takt auch nachts. Informationen hierzu gibt es auf den Internetseiten des VRS und der Stadtwerke Bonn.

Mit dem Auto:
Parken in der Bonner Innenstadt ist in der Regel kostenpflichtig. Es gibt in der Nähe des Hauptbahnhofs Parkhäuser, die auch nachts geöffnet sind.

Barrierefreiheit:
Das Schiff verfügt über einen Aufzug, der die Decks verbindet. Durch schiffstypische Verbindungsgänge und Wegeführung gibt es aber Einschränkungen im Bewegungskomfort. Es ist damit zu rechnen, dass es auf dem Schiff voll sein wird. Bei Boarding-Problemen hilft die Crew.

Tanzen auf der HausBOOTparty