Hausparty im April auf dem Schiff ausverkauft

Hausparty auf dem Rhein bei Köln mit Sabine Heinrich und Jan Malte Andresen

Hausparty im April auf dem Schiff ausverkauft

Ablegen für die nächste WDR 2 Hausparty. Im April feiern Sabine Heinrich und Jan Malte Andresen mit Ihnen auf dem Rhein.

Tanzen, feiern und das beeindruckende Panorama der Kölner Altstadt vom Wasser aus genießen. Wir bringen alle Dinge bei der WDR 2 Hausparty zusammen. Unsere Morgenteams sind dafür ungewöhnlich spät unterwegs. Sabine Heinrich, Jan Malte Andresen, Conny Raupold und Fabian Raphael freuen sich als Gastgeber auf ihre Gäste.

WDR 2 Hausparty, Köln, 25.04.2020

Datum: Samstag, 25.04.2020
Ort: Köln
Frankenwerft, KD-Anleger Nr. 1
50667 Köln
Beginn: 20.00 Uhr
Karten:

Ausverkauft

Die über 1000 Tickets waren schon innerhalb von ganz kurzer Zeit ausverkauft. Das tut uns leid für alle, die gerne gekommen wären, bei denen es aber nicht mehr geklappt hat. Die Hausparty geht aber weiter - auch in noch größeren Veranstaltungshallen als das Schiff - so dass es beim nächsten Mal wieder klappen kann. Eine allerletzte Chance, noch auf die WDR 2 HausBOOTparty in Köln kommen zu können, gibt es es in der Woche vor der Veranstaltung, denn die allerletzten Plätze auf der Gästeliste werden dann auf dem Sender vergeben!

Wichtiger Hinweis zur Fahrt auf dem Rhein

Um 21.30 Uhr legt das Schiff ab, um eine Runde auf dem Rhein auf- und ab zu fahren. Die Gäste können das Panorama auf dem Außendeck an sich vorbeiziehen lassen oder einfach weiter tanzen. Wenn das Schiff gegen 23.30 Uhr wieder angelegt hat, geht die Party natürlich weiter. Bitte beachten Sie diese Zeiten für die Planung Ihrer An- und Abfahrt.

Anfahrt

Das Rheinufer (Höhe Deutzer Brücke) ist zu Fuß in 10 Minuten vom Kölner Hauptbahnhof zu erreichen (Richtung Altstadt). Am Hauptbahnhof verkehren neben Zügen und S-Bahnen die U -Bahn-Linien 5, 18 und 16. Unmittelbar an der Deutzer Brücke (Haltestelle Heumarkt) halten die Linien 1, 5, 7 und 9. Am Wochenende fahren die Bahnen in unterschiedlichem Takt auch nachts. Informationen hierzu gibt es auf den Internetseiten des VRS.

Mit dem Auto

Es gibt so gut wie keine Möglichkeit, in der Kölner Innenstadt kostenfrei zu parken. In der Nähe des Doms haben zahlreiche Parkhäuser auch nachts geöffnet.

Barrierefreiheit

Das Schiff verfügt über einen Aufzug, der die Decks verbindet. Durch schiffstypische Verbindungsgänge und Wegeführung gibt es aber Einschränkungen im Bewegungskomfort - verglichen mit flächigen Sälen. Es ist damit zu rechnen, dass es auf dem Schiff voll sein wird. Bei Boarding-Problemen hilft die Crew.