Live hören
Jetzt läuft: Forever Yours von Kygo/Avicii/Sandro Cavazza

Virtueller Zoobesuch: Pinguine und Pandas live

Pinguine in dem Zoo Wuppertal

Virtueller Zoobesuch: Pinguine und Pandas live

Die Zoos haben zu und der Nachwuchs Langeweile? Auf den Webcams vieler Tiergärten oder Aufzuchtstationen kann man Tiere von zuhause aus beobachten. Hier eine kleine Auswahl.

Pandas in Chengdu

Die Forschungsstation zur Aufzucht des Großen Pandas in Chengdu/China sendet rund um die Uhr. Es ist eine Forschungseinrichtung für Große Pandas und andere gefährdete Tierarten.

Schafstall in den USA

Einblicke in einen Schafstall in Watkins Glen, New York/USA gibt es hier - hoher Flauschfaktor.

Sperlinge und Co. in Spanien

Unterrichtseinheit zum Thema "Heimische Singvögel": Der Vogelfutterspender steht zwar in Madrid, aber die dort gesichteten Sperlinge und Amseln sehen auch nicht anders aus als in Münster oder Mülheim.

Pinguine in Kansas City

Der Zoo in Kansas City zeigt Königs- und Eselspinguine - auch live im Netz.

Elefanten in Südafrika

Treffpunkt für die Tiere im Tembe Elefanten Park: ein Wasserloch. Das Naturreservat liegt in Südafrika, an der Grenze zu Mozambique.

Brütende Wanderfalken

Screenshot einer Webcam: Brütende Wanderfalken

Von Mitte März bis Ende Mai kann man Wanderfalken in Fellbach, Baden-Württemberg, live über zwei Webcams beim Brüten und Aufziehen der Jungen beobachten.

Nessie taucht (nicht) auf

Wenn man nur lange genug hinschaut, taucht Nessie vielleicht doch auf. Oder auch nicht. Ansonsten gibt es einen beruhigenden Blick auf Weiden und Wasser am berühmtesten See Schottlands: Loch Ness.

Stand: 17.03.2020, 15:40