Funktioniert vegane Ernährung bei Kindern?

Schüsseln mit Gemüse und Salat

Funktioniert vegane Ernährung bei Kindern?

Von Daniela Fonrobert

Wer seine Kinder vegan ernähren möchte, sollte nicht einfach nur Lebensmittel wie Fleisch, Milch und Eier weglassen, sondern diese sinnvoll und nährstoffreich ersetzen.

  • Vegan für Schulkinder unproblematisch
  • Lebensmittel bewusst ersetzen
  • Proteine und Vitamin B12 besonders wichtig

Ab heute ess´ ich kein Fleisch mehr!

Es gibt diesen Moment, den viele Eltern fürchten: „Mama, ab jetzt esse ich nur noch vegan!“ Spätestens, wenn sich Kinder und Jugendliche mit dem Thema Tierhaltung auseinandersetzen, kommt das Thema auf den Tisch. Bei anderen Familien wiederum sind es die Eltern, die entscheiden, auf eine rein pflanzliche Ernährung zu setzen.

Bei Schulkindern wenig Probleme

Dr. Ute Alexy von der Uni Bonn, hat eine Studie sowohl mit vegan ernährten Kleinkindern als auch mit Schulkindern gemacht. Bei sehr kleinen Kindern kann eine vegane Ernährung in seltenen Fällen dazu führen, dass sie zu klein und zu dünn sind. Bei den 6-18jährigen gab es keine Hinweise auf Mangelerscheinungen.

Lebensmittel richtig ersetzen

Wichtig bei einer veganen Ernährung ist es, so Dr. Alexy, dass man nicht einfach Lebensmittel weglässt, indem man kein Fleisch, keine Milchprodukte, keine Eier mehr isst. Diese Lebensmittelgruppen müssen ersetzt werden, zum Beispiel durch den regelmäßigen Verzehr von Vollkornprodukten, Hülsenfrüchten, Soja und Nüssen.

Mehr Proteine essen

Laut den Ergebnissen der VeChi-Youth-Studie sollten sich vegan ernährenden Jugendlichen mehr Proteine essen. Denn die Qualität von Proteinen aus Pflanzen sei durchschnittlich etwas niedriger. Wichtige Proteinlieferanten sind beispielsweise Hülsenfrüchte wie Linsen oder Bohnen, aber auch Getreide können den Eiweißbedarf decken.

Auf den Vitamin-B12-Status achten

Wichtig ist, dass Veganer – egal welchen Alters – auf ihren Vitamin-B12-Status achten. Denn B12 ist in einer pflanzenbasierten Ernährung nicht enthalten, ein Mangel kann zu Blutarmut führen. Das kann man zum Beispiel über Nahrungsergänzungsmittel aufnehmen. Gerade bei Kindern sollte man diesen Status durchaus einmal ärztlich überprüfen lassen.

Vegane Ernährung bei Kindern

WDR 2 Servicezeit 11.06.2021 03:32 Min. Verfügbar bis 11.06.2022 WDR 2


Download

Stand: 11.06.2021, 11:15