Live hören
Jetzt läuft: Baby one more time von Britney Spears
WDR 2 Spiele: "Unmatched" von Rob Daviau

Unmatched – Helden, Hiebe, Handgemenge

Stand: 09.05.2022, 00:00 Uhr

  • Unwahrscheinliche Duelle zwischen Figuren aus Büchern und Mythen
  • Jede Figur hat einzigartige Fähigkeiten, jede Begegnung ist anders
  • Abwechslungsreiches Kampfspiel für 2 bis 4 Mitspielende

Von Eike Risto

Unmatched - Helden, Hiebe, Handgemenge

WDR 2 09.05.2022 03:10 Min. Verfügbar bis 09.05.2023 WDR 2


Download

Schnell erklärt

In "Unmatched" liefern sich Helden und Monster aus Büchern, Mythen und Märchen Duelle auf Leben und Tod. Um zu siegen, müssen wir die gegnerische Figur um ihren letzten Lebenspunkt bringen. Dazu haben wir in jedem Zug zwei Aktionen, die wir verwenden können, um auf dem Spielfeld zu manövrieren und unseren Gegner anzugreifen.

Zum Kämpfen spielen wir Karten aus – wer den Kartenwert des Gegners schlägt, kann Schaden zufügen. Jede Karte hat zusätzlich eine simple, aber wirkungsvolle Sonderfähigkeit: Die richtige Karte zur richtigen Zeit kann den stärksten Angriff vereiteln, die Pläne des Gegners durcheinander wirbeln oder uns einen wichtigen Vorteil für den nächsten Zug verschaffen. Wer zuletzt noch steht, gewinnt.

Was macht den Spielreiz aus?

Jede Figur in "Unmatched" hat einzigartige Fertigkeiten und einen völlig eigenen Spieltstil – angelehnt an das jeweilige literarische Vorbild: Dracula verwandelt sich in Nebel, bricht den Willen seiner Opfer und saugt ihr Blut. Sherlock Holmes ist ein Meister der Verkleidung, durchkreuzt mit messerscharfem Verstand die Pläne des Gegenübers und wird natürlich vom treuen Dr. Watson begleitet.

Jedes Set enthält zwei bis vier unterschiedliche Charaktere und neue Spielpläne, die beliebig miteinander kombiniert werden können. So bietet "Unmatched" auch auf lange Sicht viel Abwechslung. Statt zu zweit gegeneinander kann auch zu viert in Teams gespielt werden – verrückte Allianzen (Rotkäppchen und König Artus gegen Robin Hood und einen T-Rex) inklusive.

Wer hat Spaß?

Taktische Kämpfe mit einer guten Balance von Können, Timing und Glück - "Unmatched" hat Liebhabern konfrontativer Spiele viel zu bieten. Die Frage "Was wäre wenn" wird hier auf ziemlich absurde, aber sehr unterhaltsame Weise beantwortet.

Die einzigartigen Karten und Fähigkeiten der Helden und Monster bringen viel Abwechslung, sind aber auch eine Einstiegshürde. Jede erste Partie mit oder gegen einen neuen Charakter ist eine Lernerfahrung. Wer dafür keine Geduld mitbringt, sollte dieses Duell meiden.

Fazit

"Unmatched" ist ein abwechslungsreiches Kampfspiel mit einem originellen Setting, das zum Entdecken auffordert. Der Reiz wächst mit jeder Partie – toll zum immer wieder spielen.

Unmatched
Rob Daviau, Justin D. Jacobson und andere
Iello / Hutter
2-4 Spieler:innen ab 10 Jahren, ca. 20-40 Minuten
je nach Version ca. 25 bis 40 Euro