Tofu mit Frühlingszwiebel und Ingwer

Das Bild zeigt Tofu.

Tofu mit Frühlingszwiebel und Ingwer

Von Helmut Gote

Tofu - für viele immer noch ein unbekanntes Wesen im Asia- oder Bioladen, auch was den richtigen Umgang damit angeht. WDR 2 Koch Helmut Gote zeigt, wie es allen gut schmecken kann.

Tofu mit Frühlingszwiebel und Ingwer

WDR 2 Rezepte 19.10.2020 03:47 Min. Verfügbar bis 19.10.2021 WDR 2


Download

Zutaten für 2 Personen

  • 400g mittelfester Tofu
  • 30g frischer Ingwer
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 50g Sojabohnensprossen
  • 500ml Gemüsebrühe
  • 1 Ei
  • Speisestärke, Rapsöl, Salz, Pfeffer, Sojasauce

Zubereitung

Knoblauchzehe und Ingwer längs in feine Streifen schneiden. Das Weiße der Frühlingszwiebeln längs halbieren und in 3 cm lange Stücke schneiden, das Grüne in feine Röllchen. Knoblauch, Ingwer und Frühlingszwiebelstücke in etwas Rapsöl 5 Minuten dünsten, mit Sojasauce, Salz und Pfeffer würzen. Mit der Gemüsebrühe ablöschen und 5 Minuten offen köcheln. Sprossen zugeben und nur noch einmal kurz aufkochen, abschmecken und warm halten.

Den Tofu in 1 cm dicke Scheiben schneiden, dann in Dreiecke teilen. Durch das verquirlte Ei ziehen, mit Speisestärke bestäuben und in heißem Rapsöl goldbraun braten. Zu Servieren die Tofuscheiben auf die auch mit der Brühe gefüllten Teller verteilen und mit den grünen Frühlingszwiebelröllchen bestreuen.

Stand: 19.10.2020, 15:16