Live hören
Jetzt läuft: Reason von Supermassive feat. Smogy
Eine Süßkartoffel und eine geschälte Süßkartoffel mit Kartoffelschäler

Gratin von der Süßkartoffel

Stand: 28.12.2022, 10:02 Uhr

WDR 2 Koch Helmut Gote hat ein Gratin von der Süßkartoffel auf dem Speiseplan und erklärt auch, warum das Gratin beim Backen abgedeckt werden sollte.

Von Helmut Gote

Gratin von der Süßkartoffel

WDR 2 Rezepte 28.12.2022 06:26 Min. Verfügbar bis 28.12.2023 WDR 2


Download

Zutaten für 6 Personen

  • 1 kg Süßkartoffeln
  • 500g Hackfleisch vom Schwein
  • 1 Zwiebel
  • 50g Tomatenmark
  • 1 EL gerebelter Oregano
  • ½ TL Kreuzkümmelpulver
  • 250ml Sahne
  • 100g Feta
  • 200g Mozzarella, geraspelt
  • Salz, Pfeffer, Rapsöl

Zubereitung

Die Zwiebel klein würfeln und im Rapsöl glasig dünsten. Hackfleisch einrühren und solange braten bis es leicht bräunt, dabei Kreuzkümmel und Oregano einrühren, salzen und pfeffern. Tomatenmark und 200ml Sahne zufügen, fünf Minuten offen leicht köcheln. Anschließend weitere 5 Minuten ohne Hitzezufuhr ziehen lassen.

Backofen auf 200 Grad vorheizen. Süßkartoffeln schälen und waschen, in etwa 2mm dicke Scheiben hobeln. Feta zerbröseln. Eine Auflaufform mit etwas Rapsöl einpinseln. Mit einer Schicht Süßkartoffelscheiben auslegen, Hackfleisch darüber verteilen, dann noch eine Schicht Süßkartoffel und Hackfleisch. Schafskäse über diese Schicht streuen und mit einer Lage Süßkartoffel oben abdecken. Restliche Sahne darauf verteilen und Mozzarella gleichmäßig darüber streuen.

Die Auflaufform mit Alufolie abdecken und eine halbe Stunde in den Backofen stellen. Dann die Alufolie abnehmen und in weiteren 30 Minuten fertig garen. Vor dem Servieren 15 Minuten außerhalb des Backofens stehen lassen.