Live hören
Alle Staus im Westen auch in der WDR 2 App

Selleriesuppe mit Schnittlauch

Das Bild zeigt wie eine Knollensellerie geschnitten wird.

Selleriesuppe mit Schnittlauch

Von Helmut Gote

WDR 2 Koch Helmut Gote kocht heute herbstlich. Sellerie wird kulinarisch als typisches Suppengemüse unterschätzt. Deswegen bekommt er die Hauptrolle und Gote widmet ihm die ganze Suppe.

Selleriesuppe mit Schnittlauch

WDR 2 Rezepte 08.10.2021 04:28 Min. Verfügbar bis 08.10.2022 WDR 2


Download

Zutaten

  • 600g Knollensellerie (geputzt gewogen)
  • 200g Kartoffeln
  • 80g gesalzene Butter
  • 1 Esslöffel Tomatenmark
  • 1l Gemüsebrühe
  • 200ml Sahne
  • 1 dicker Bund Schnittlauch
  • Zitronensaft, Salz, Pfeffer

Zubereitung

Knollensellerie und Kartoffeln würfeln und in der Butter andünsten, salzen, pfeffern. Tomatenmark einrühren,  mit der Brühe ablöschen und aufkochen. Etwa 30 Minuten richtig weich kochen. Sahne dazu gießen und die Suppe im Mixer pürieren.

Die Suppe durch ein Sieb zurück in den Topf passieren, wieder aufkochen und gucken, wie dick sie wird. Wenn zu dick, wieder mit etwas Wasser, Brühe oder Sahne verdünnen. Noch einmal abschmecken, vielleicht auch mit etwas Zitronensaft.

Den Schnittlauch in feine Röllchen schneiden und kurz vor dem Servieren über die Suppe in den Tellern verstreuen.

Stand: 08.10.2021, 00:00