Vietnamesische Schweinesteaks

Marinierte Schweinesteaks auf einem Grill

Vietnamesische Schweinesteaks

Von Helmut Gote

Am Wochenende legt WDR 2 Chefkoch Helmut Gote Schweinesteaks auf den Grill - mariniert auf vietnamesische Art mit Sojasauce, Koriandersaat und Zitronengras.

Vietnamesische Schweinesteaks

WDR 2 Rezepte 14.05.2021 04:27 Min. Verfügbar bis 14.05.2022 WDR 2


Download

Zutaten

  • 4 dicke Steaks vom Schweinenacken (knapp 2 cm)
  • 3 Stängel Zitronengras
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Teelöffel schwarze Pfefferkörner
  • 1 Esslöffel Koriandersaat
  • 1 Esslöffel Fischsauce
  • 1 Esslöffel Sojasauce
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 3 Esslöffel Rapsöl
  • Salz, Pfeffer, Chilipulver

Zubereitung

Koriandersaat in einer trockenen Pfanne leicht rösten, bis es schön duftet. Zusammen mit den Pfefferkörnern mörsern oder mahlen. Von den Zitronengrasstängeln oben und unten einen Zentimeter abschneiden, die äußeren Blätter abziehen, die Stängel längs halbieren und sehr fein zerschneiden. Knoblauchzehe fein hacken. Alles zusammen mit der Fischsauce, Sojasauce, Zucker, etwas Salz und dem Öl gründlich vermischen, nach Vorliebe mit etwas Chili schärfen. Die Steaks damit einbalsamieren und in einem Gefrierbeutel im Kühlschrank 8 Stunden marinieren. Vor dem Grillen etwas abtropfen lassen, dann maximal fünf Minuten von jeder Seite herzhaft grillen.

Stand: 14.05.2021, 12:00