Live hören
Jetzt läuft: Love is a battlefield von Pat Benatar

Rigatoni mit Schinken und Sellerie

Rigatoni

Rigatoni mit Schinken und Sellerie

Von Helmut Gote

Ein schnelles Pasta-Rezept aus der italienischen Alltags-Küche: Viel Gemüse - frische Tomaten, Staudensellerie und Möhren. Schinken und Parmesan halten sich wie Gewürze im Hintergrund. Dazu gibt es Rigatoni.

Rigatoni mit Schinken und Sellerie

WDR 2 Rezepte 03.05.2021 04:26 Min. Verfügbar bis 03.05.2022 WDR 2


Download

Zutaten

  • 250g Staudensellerie
  • 100g Möhren
  • 3 Knoblauchzehen
  • 250g Eier/Flaschen-Tomaten
  • 200ml Wasser
  • 50g luftgetrockneter Schinken in Scheiben
  • 20g geriebener Parmesan
  • 300g Rigatoni
  • Salz, schwarzer Pfeffer, Olivenöl

Zubereitung

Geputzten Staudensellerie und Möhren klein würfeln, Knoblauch fein hacken. In Olivenöl andünsten, salzen, pfeffern und eine Prise Zucker dazu. Mit geschlossenem Deckel zehn Minuten sanft dünsten. In dieser Zeit den Schinken in schmale Streifen schneiden und zusammen mit den Tomaten einrühren. Das Wasser dazu gießen und alles noch einmal fünf Minuten köcheln, dann den Parmesan darin schmelzen.

Die Rigatoni al dente kochen, durch ein Sieb abgießen. Mit der Sauce mischen, wieder heiß werden lassen und servieren.

Stand: 03.05.2021, 12:00