Live hören
Jetzt läuft: Quit playing games (with my heart) von Backstreet Boys

Ratatouille

Ratatouille

Ratatouille

Von Helmut Gote

Ratatouille schmeckt nach Sommer. Und nach Frankreich. Die leckere Gemüsepfanne ist einfach zubereitet und das ideale Begleitung zu Baguette und Rotwein.

Ratatouille

WDR 2 Rezepte 03.07.2020 03:02 Min. Verfügbar bis 03.07.2021 WDR 2

Download

Zutaten

  • 2 Auberginen
  • 2 Zucchini
  • 1 Paprikaschote (gelb)
  • 2 Eiertomaten
  • 1 große Gemüsezwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 4 Zweige frischer Thymian
  • 6 Esslöffel Olivenöl
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

Gemüse waschen und putzen. Entkernte Paprikaschoten quer in dünne Streifen schneiden. In einer Pfanne mit Olivenöl, Salz und Pfeffer andünsten. 3 Minuten offen bei niedriger Hitze schmoren, dabei ab und zu rühren. In eine Schüssel umfüllen.

Auberginen längs vierteln und quer in etwa ½ Zentimeter dicke Scheiben schneiden. Wie die Paprika garen und ebenfalls in die Schüssel umfüllen. Die Zucchini werden genauso vorgegart, allerdings nur längs halbiert und dann quer in Scheiben geschnitten.

Gemüsezwiebel längs vierteln und quer in sehr dünne Scheiben schneiden, Knoblauch fein hacken. Beides in einem großen Schmortopf in Olivenöl andünsten, salzen, pfeffern. Wenn die Zwiebeln glasig sind, die in Scheiben geschnittenen Tomaten einrühren, dann die anderen vorgegarten Gemüsestücke einrühren und den Thymian zugeben.

Im geschlossenen Topf 5 Minuten bei sehr niedriger Hitze warm werden lassen.

Zum Schluss abschmecken und servieren.

Das Rezept als PDF zum Ausdrucken

Stand: 03.07.2020, 00:00