Bigos - Polnischer Sauerkrauteintopf

Bigos - Polnischer Sauerkrauteintopf

Bigos - Polnischer Sauerkrauteintopf

Von Helmut Gote

Draußen wird es langsam ungemütlich und damit hat auch Sauerkraut wieder Hochsaison. Helmut Gote startet mit dem polnischen Nationalgericht "Bigos", das nicht nur aus Sauerkraut besteht.

Bigos - Polnischer Sauerkrauteintopf

WDR 2 Rezepte 08.11.2021 03:40 Min. Verfügbar bis 08.11.2022 WDR 2


Download

Zutaten

  • 500g rohes Sauerkraut
  • 500g Weißkohl
  • 500g Schweinenacken
  • 300g Schweinebauch
  • 300g Krakauer Wurst
  • 100g geräucherter Speck
  • 2 Zwiebeln
  • 10g getrocknete Pilze
  • 5 Backpflaumen
  • 2 Lorbeerblätter
  • 5 Wacholderbeeren
  • 5 schwarze Pfefferkörner
  • 5 Pimentkörner
  • ½ Teelöffel Thymian
  • 100ml Rotwein
  • 100ml Wasser
  • Schweineschmalz, Salz

Zubereitung

Backpflaumen mit kochendem Wasser übergießen und 2 Stunden quellen lassen. Pilze mit so viel kochendem Wasser übergießen, dass sie gerade bedeckt sind und 4 Stunden quellen lassen. Weißkohl in Streifen schneiden, die ähnlich wie das Sauerkraut sind, die Zwiebel ebenfalls. Geräucherten Speck in feine Streifen schneiden, das Fleisch in Stücke, die gut auf einen Löffel passen.

Fleisch und Speck in Schweineschmalz anbraten, salzen und pfeffern. Heraus nehmen und das zerrupfte Sauerkraut mit den Zwiebeln im selben Fett andünsten, alle Gewürze dazu geben. Fünf Minuten offen dünsten, dann den Weißkohl einrühren und weitere 5 Minuten offen dünsten. Pilze kleine hacken, Pflaumen klein schneiden, beides einrühren, mit Wasser und Rotwein ablöschen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. 20 Minuten leicht köcheln, dann das Fleisch zugeben und weitere 30 Minuten köcheln. Wurst in Scheiben schneiden und 5 Minuten mitköcheln. Alles noch einmal herzhaft abschmecken und heiß servieren.

Stand: 08.11.2021, 10:15