Live hören
WDR 2 Der Nachmittag mit Stefan Quoos

Gemischte Pilze

Pilze gesschnitten und getrocknet

Gemischte Pilze

Von Helmut Gote

Auch Zuchtpilze können aber auch einen beachtlich tiefgründigen Geschmack entwickeln - vor allem, wenn man sie mischt. Helmut Gote zeigt uns, wie es geht.

Ein aromatisches Pilzwunder

WDR 2 Rezepte 25.11.2021 03:16 Min. Verfügbar bis 25.11.2022 WDR 2


Download

Zutaten

  • 20g getrocknete Steinpilze
  • 300ml Wasser
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 rote Spitzpaprika
  • 350g Austernpilze
  • 350g Shiitake-Pilze
  • 350g Champignons
  • 50ml Noilly Prat
  • 50ml trockener Weißwein
  • Salz, Pfeffer, Piment d’Espelette, Pflanzenöl

Zubereitung

Steinpilze mit dem kochenden Wasser übergießen und 2 Stunden quellen lassen.

Die Spitzpaprika längs halbieren, entkernen und in feine Streifen schneiden. Knoblauch fein hacken, Frühlingszwiebeln mit dem Grün klein schneiden. Ausgedrückte Steinpilze klein schneiden. Pilze putzen und in Scheiben oder Streifen schneiden.

Zuerst Paprika, Zwiebeln und Knoblauch andünsten, dabei salzen und pfeffern. Nach fünf Minuten die Steinpilze einrühren, dann nacheinander mit kurzen Zwischenpausen die anderen Pilze. Zusammen fünf Minuten weiter dünsten, mit dem Nouilly Prat, dem Weißwein und dem Einweichwasser der Steinpilze ablöschen.

Mit geschlossenem Deckel 10 Minuten bei niedriger Hitze köcheln, dann weitere fünf Minuten offen, es sollte nur relativ wenig freie Flüssigkeit übrig sein. Noch einmal abschmecken, auch mit einer ordentlichen Prise Piment d’Espelette.

Mit kräftigem Landbrot servieren.

Stand: 25.11.2021, 12:32