Live hören
Jetzt läuft: Ruin von Moncrieff
Nektarinen in einer Holzschale

Nektarinen-Kompott mit Mascarponecreme

Stand: 01.08.2022, 00:00 Uhr

Natürlich schmecken reife Nektarinen auch einfach so als Obst gegessen schon lecker, aber mit etwas Zucker und cremiger Mascarpone lassen sie sich mit dem Rezept von WDR 2 Koch Helmut Gote in ein tolles Dessert verwandeln.

Von Helmut Gote

Nektarinen-Kompott mit Mascarponecreme

WDR 2 Rezepte 01.08.2022 03:34 Min. Verfügbar bis 01.08.2023 WDR 2


Download

Zutaten für 4-6 Personen

  • 500 g Nektarinen
  • 100 g Rohrzucker
  • Geriebene Schale von einer Bio-Zitrone
  • 2 Esslöffel Zitronensaft
  • 200 g Schmand 24% Fett
  • 200 g Mascarpone
  • Zucker

Zubereitung

Nektarinen so gut wie möglich in ganzen Vierteln vom Kern lösen. Mit der Zitronenschale und dem Rohrzucker vermischen, vier Stunden ziehen lassen.

Die Nektarinen mit ihrem Saft in einen Topf mit möglichst großem Durchmesser umfüllen. Bei mittlerer Hitze aufkochen, Zitronensaft zugießen und bei niedriger Hitze etwa zehn Minuten lang offen köcheln, dabei gelegentlich umrühren. Wenn die Nektarinen anfangen, etwas weicher zu werden, die Hitze abschalten und das Obst im Topf mit Deckel drauf abkühlen lassen.

Schmand und Mascarpone verrühren und mit etwas Zucker abschmecken. Zum Servieren einen ordentlichen Klacks Creme auf das Kompott setzen.