Live hören
WDR 2 Der Vormittag mit Katharina te Uhle
WDR 2 Essen im Westen - Matjes-Tortellini

Matjes-Tortellini

Stand: 21.05.2022, 00:00 Uhr

Köstlich gefüllte Teigtaschen, die sich nicht nur mit Fisch bestücken lassen. Es geht auch mit Fleischfüllung oder vegetarisch.

Von René Katzenberger (Restaurant zum Auerhahn, Pulheim)

Matjes-Tortellini

WDR 2 Rezepte 21.05.2022 02:48 Min. Verfügbar bis 21.05.2023 WDR 2


Download

Zutaten für 4 Personen

  • 200 g Matjes-Filets
  • 100 g Rhabarber
  • 50 g Gelierzucker
  • 1 Messerspitze Chiliflocken
  • 1 Zitrone
  • 1 Päckchen Wantan-Teigblätter (Asialaden)
  • ½ TL Salz
  • 300 g kräftige Gemüsebrühe
  • 100 g Apfel-Direktsaft
  • 250 g Kokosmilch
  • 1 gekochte Kartoffel
  • 20 ml Apfelessig
  • Salz, Pfeffer
  • Zucker
  • 100 g Erbsen

Als mögliches Extra: eine kleine Dose Forellenkaviar

Zubereitung

Für die Sauce:

Die gekochte Kartoffel in grobe Würfel schneiden und mit der Gemüsebrühe und dem Apfelsaft aufkochen. Die Kokosmilch hinzufügen, nochmals aufkochen lassen und mit Salz, Pfeffer, Zucker und dem Apfelessig abschmecken und etwas auskühlen lassen.

Für die Füllung:

WDR 2 Essen im Westen - Matjes-Tortellini

René Katzenberger vom Restaurant zum Auerhahn in Pulheim

Rhabarber in feine Würfel schneiden und mit dem Gelierzucker, Chiliflocken und Zitronensaft mischen. Den Rhabarber in einem Topf auf mittlerer Stufe, bei gelegentlichem Rühren, zum Kochen bringen und 4 Minuten köcheln lassen.

Das Rhabarberkompott gut auskühlen lassen. Die Matjes-Filets in feine Würfel schneiden und mit dem Rhabarberkompott und dem Salz mischen. Die Füllung kaltstellen.

Die Wantanblätter mit Wasser bepinseln und je einen Esslöffel Füllung in die Mitte des Blattes legen. Nun je eine Ecke auf die andere legen, so dass Dreiecke entstehen und anschließend je beide Ecken der langen Kante zusammenlegen und so die Tortellini formen. Die Tortellini müssen bis zum Kochen gut abgedeckt gelagert werden, da sie sonst austrocknen (am besten mit einem feuchten Handtuch abdecken).

Fertigstellung:

Wasser in einem großen Kochtopf zu Sieden bringen und kräftig salzen. Die Tortellini und die Erbsen ins Wasser geben und vier Minuten ziehen lassen. Das Wasser sollte nicht mehr kochen.

Die Tortellini mit den Erbsen abgießen und auf etwas lauwarmer Sauce in tiefen Tellern anrichten. Anschließend mit etwas Forellenkaviar garnieren und genießen.

Tipp:

Die Fischfüllung lässt sich auch problemlos durch helles Fleisch oder zum Beispiel Räuchertofu ersetzen.

Das Rezept als PDF zum Ausdrucken