Live hören
Jetzt läuft: Phil Drums in the Mix Vol. 454 von DJ Phil Drums

Mandorlini

Italienischer Mandelkeks

Mandorlini

Von Helmut Gote

Marzipan-Rohmasse kann man gleich roh naschen oder sie in Mandorlini verarbeiten. WDR 2 Chefkoch Helmut Gote legt italienische Mandelkekse auf den vorweihnachtlichen Plätzchenteller.

Mandorlini

WDR 2 Rezepte 16.11.2020 03:00 Min. Verfügbar bis 16.11.2021 WDR 2


Download

Zutaten

  • 100g geriebene Mandeln
  • 100g Puderzucker
  • 25g Mehl
  • 1Teelöffel Backpulver (gestrichen)
  • 200 g beste Marzipanrohmasse
  • 1 Eiweiß
  • 20ml Amaretto
  • 100g Mandelblättchen

Zubereitung

Die Marzipanrohmasse klein zerzupfen und mit dem Eiweiß und dem Amaretto zu einer cremigen Masse verkneten. In der großen Rührschüssel die trockenen Zutaten vermischen.

Mit der Marzipanmasse in der Küchenmaschine zu einem Teig verkneten, eventuell etwas Amaretto nachträufeln.

Backofen auf 180 °C vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen, die gehobelten Mandeln etwas zerbröseln.

Den Teig mit feuchten Händen zu walnussgroßen Kugeln formen und in den Mandelblättchen wälzen. Aufs Blech legen, ganz leicht plattdrücken.

Etwa 12 – 15 Minuten backen, aber eben nur so lange, bis die Mandorlini ganz leicht bräunen.

Abkühlen lassen, in eine Metalldose füllen und noch 12 Stunden warten, bis die Mandorlini durchgezogen sind.

Stand: 16.11.2020, 15:00