Moderatorin Katharina te Uhle, Sebastian Bezzel und Guglhupf bei WDR 2

Guglhupf für Sebastian Bezzel

Stand: 03.08.2022, 12:30 Uhr

Wenn Gäste kommen, gibt's Kuchen: Für Sebastian Bezzel alias Kommissar Franz Eberhofer natürlich Guglhupf - passend zum Titel des neuen Kinofilms "Guglhupfgeschwader".

Von Katharina te Uhle

Sebastian Bezzel und das "Guglhupfgeschwader"

WDR 2 03.08.2022 06:38 Min. Verfügbar bis 03.08.2023 WDR 2


Download

Zutaten

  • 4 Eier
  • 100 g Zucker
  • 120 g Puderzucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 220 g Butter
  • 220 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • Schale von einer Bio-Zitrone
  • 125 ml Milch

Zubereitung

Zuerst trennt ihr die Eier. Vorsichtig - es darf kein Tropfen Eigelb ins Eiweiß plumpsen. Sonst habt ihr statt Ei-Schnee eine Ei-Suppe. Ich hatte das Problem und musste den Ei-Schnee nochmal machen. Also: Schlagt das Eiweiß zusammen mit dem Zucker steif.

Guglhupf

Dann gebt ihr die weiche Butter in eine andere Schüssel und schlagt sie mit dem Puderzucker und Vanillezucker cremig. Jetzt wird das Eigelb untergerührt.

Vermischt dann das Mehl mit dem Backpulver und der abgeriebenen Zitronenschale. Gebt diese Mischung gemeinsam mit der Milch zur Butter-Ei-Creme und rührt alles gut durch. Zum Schluss hebt ihr den Ei-Schnee vorsichtig unter.

Gebt den Teig in eine gefettete Gugelhupf-Form und backt den Kuchen ca. 50 Minuten bei 180 Grad Ober-/Unterhitze.

Stäbchenprobe….fertig!