Frischkäse-Ravioli mit Salbeibutter

Frischkäse-Ravioli mit Salbeibutter

Stand: 02.07.2022, 00:00 Uhr

Selbstgemachte Ravioli – gefüllt mit Frischkäse, Feigen, Mandeln und in Salbeibutter geschwenkt. Dazu passt ein Blattsalat mit Ruccola.

Von Marek Gühlke (Hotel-Restaurant Schmelting, Reken)

Frischkäse-Ravioli mit Salbeibutter

WDR 2 Rezepte 02.07.2022 03:22 Min. Verfügbar bis 02.07.2023 WDR 2


Download

Zutaten für 4 Personen:

Für die Füllung:

  • 80 g Frischkäse
  • 1 große Feige
  • 4 Salbeiblätter gehackt
  • 70 g gemahlene Mandeln


Für den Ravioliteig:

  • 150 g Weizenmehl 405 - plus etwas zum Ausrollen
  • 150 g Hartweizengrieß
  • 2 Eiklar
  • 5 Eigelb
  • 1 EL Olivenöl
  • 5 g Salz
  • 1 Eiweiß zum Bestreichen


Für die Salbeibutter:

  • 70 g Butter
  • 10 Salbeiblättchen
  • 80 g Mandelblättchen

Zubereitung

Für die Füllung alle Zutaten mit einem Pürierstab zu einer homogenen Masse verarbeiten.

Für den Nudelteig alle Zutaten verkneten - eventuell noch 2-3 EL Wasser zugeben, bis ein geschmeidiger Teig entsteht. Zu einer Kugel formen, über Kreuz einschneiden, mit Klarsichtfolie abdecken und eine Stunde kaltstellen.

Koch Marek Gühlke (links) und Azubi Nils Mühlhans vom Hotel-Restaurant Schmelting, Reken

Koch Marek Gühlke (links) und Azubi Nils Mühlhans vom Hotel-Restaurant Schmelting, Reken

Den Teig vierteln und dünn (1 mm) zu langen Bahnen ausrollen (wenn vorhanden, mit einer Nudelmaschine). Den Teig mit etwas Eiweiß bepinseln und mit einem Teelöffel kleine Portionen der Füllung darauf setzen. Dabei etwas Abstand lassen. Mit einer zweiten Teigplatte abdecken und andrücken. Dabei darauf achten, keine Luftblasen einzuschließen.

Mit einem Ravioliausstecher (ein Glas geht auch), die Ravioli ausstechen.

Für die Salbeibutter die Butter mit den Salbeiblättchen und den Mandeln vorsichtig in einer Pfanne erhitzen, bis sie sie beginnt leicht braun zu werden.

Die Ravioli ca. 1-2 Minuten in kochendem Salzwasser garen, mit einer Schaumkelle herausnehmen und in die Butter geben. Alles heiß servieren. Dazu passt zum Beispiel ein Blattsalat mit Rucola.