Live hören
Jetzt läuft: Looking for love von Lena
Ein Käsekuchen/Cheese Cake auf einem blauen Holztisch

Amerikanischer Käsekuchen

Draußen in der Sonne sitzen und dabei ein leckeres Stück Kuchen genießen. Dafür hat WDR 2 Koch Helmut Gote das perfekte Rezept: einen schön kühlen amerikanischen Käsekuchen.

Von Helmut Gote

Amerikanischer Käsekuchen

WDR 2 Rezepte 24.06.2022 03:37 Min. Verfügbar bis 24.06.2023 WDR 2


Download

Zutaten für eine Springform von 24cm Durchmesser

Für den Teig

  • 200g Butterkekse
  • 150g weiche Butter
  • ¼ Teelöffel Salz

Für den Belag:

  • 500g Doppelrahm-Frischkäse
  • 200g Zucker
  • 1 Päckchen Bourbon-Vanillezucker
  • 300g Crème fraîche
  • 4 Eier
  • 50g Mehl
  • 50ml Zitronensaft
  • Geriebene Schale von einer Bio-Zitrone
  • ½ Teelöffel Salz

Zubereitung

Für den Teig die Butterkekse im Mixer zusammen mit dem Salz nicht zu fein krümelig mixen. Anschließend mit der weichen Butter mischen. Springform ordentlich einbuttern und mit Mehl bestäuben, Krümelmasse gleichmäßig auf dem Boden verteilen und mit den Händen fest andrücken. 30 Minuten kalt stellen.

Backofen auf 220 Grad vorheizen. Für den Belag zuerst den Frischkäse mit beiden Zuckersorten, Zitronensaft- und schale, Salz und Mehl verrühren. Dann die Crème fraîche unterziehen und schließlich die Eier nacheinander zugeben bis eine glatte Masse entstanden ist. Den Rand der Springform leicht einbuttern, Frischkäsemasse einfüllen und auf die mittlere Schiene des Backofen stellen. 15 Minuten backen, dann die Hitze auf 100 Grad verringern und weitere 45 Minuten backen. Hitze abschalten und den Kuchen noch 2 Stunden im geschlossenen Backofen stehen lassen. Heraus nehmen, abkühlen lassen, dann im Kühlschrank richtig durchkühlen lassen.