Live hören
Jetzt läuft: Abcdefu von Gayle

WDR 2 Das Zelt - im Freilichtmuseum Mühlenhof im Münsterland

Nachts im Museum – und trotzdem an der frischen Luft: Vor einmaliger Kulisse hat Familie Stamen aus Ense auf dem Mühlenhof bei Münster übernachtet.

Das WDR 2 Zelt wurde in dieser Woche direkt vor der historischen Bockwindmühle aus dem 18. Jahrhundert aufgebaut.

WDR 2 Hörer Stephan Stamen ist der glückliche Gewinner und gemeinsam mit seiner Frau Anja und den beiden Kindern Johanna (11) und Mathis (14) angereist.

Auch Reporterin Anita Horn ist in Münster wieder mit von der Partie.

Neben der Übernachtung im luxuriösen Zelt konnten sich die Stamens auch auf eine exklusive Führung durch das Freilichtmuseum freuen.

Wer den Mühlenhof besucht, sollte es sich mit ihm nicht verscherzen: Pfau Florian begrüßt die Gäste lautstark.

Rund 30 historische Gebäude – teils im Originalzustand, teils aufwendig rekonstruiert – erzählen auf dem Mühlenhof von der Münsterländer Geschichte der vergangenen 400 Jahre. Neben dem 1753 erbauten Fachwerkhaus "Webers Kotten" …

… gehören auch der edle Gräftenhof von 1720 und die Landschule von 1823 zu den Ausstellungsstücken des Freilichtmuseums. Mathis und Johanna haben zum Glück gerade Sommerferien.

Der Rundgang durch das Freilichtmuseum lädt zum Mitmachen ein: In der alten Dorfschmiede stellt Vater Stephan sein handwerkliches Können unter Beweis.

Stolz präsentieren die Stamens das Ergebnis.

Wofür das wohl gut ist? Laut ist es auf jeden Fall …

Beim gemeinsamen Dinner im WDR 2 Zelt lässt Familie Stamen den Abend gemütlich ausklingen. Das Zelt reist weiter durch NRW und steht in der kommenden Woche dort, wo sich Weser und Mittellandkanal treffen: Bis zum 27. Juli können Sie sich hier bewerben, wenn Sie eine Nacht im WDR 2 Zelt am Wasserstraßenkreuz in Minden verbringen möchten.

Stand: 23.07.2022, 10:01 Uhr