Live hören
Jetzt läuft: Drei Uhr Nachts von Mark Forster x LEA
Tiger & Turtle in Duisburg

Tiger & Turtle - die Achterbahn für Fußgänger

Stand: 31.12.2021, 00:00 Uhr

  • Die Skulptur ist das Wahrzeichen der Halde im Angerpark
  • Der Ort ist täglich und rund um die Uhr geöffnet
  • Jeden Abend wird die Skulptur mit 880 LEDs beleuchtet

Tiger & Turtle - die Achterbahn für Fußgänger

WDR aktuell 02.01.2022 03:30 Min. Verfügbar bis 02.01.2023 WDR 2


Download

Schon beim Hinsehen wird manchen Besuchern schwindelig. Aber wer sich traut, die Stufen bis zum Looping zu erklimmen, wird mit einer grandiosen Aussicht über Dusiburg belohnt. Aus bis zu 13 Metern Höhe blickt man auf den Rhein, die umliegenden Hüttenwerke und auf die großen Waldgebiete rund um die Stadt.

Tiger & Turtle ist einer Achterbahn nachempfunden und steht auf der Heinrich-Hildebrand-Höhe im Angerpark. Entworfen wurde die Skulptur von Heike Mutter und Ulrich Genth im Rahmen der Kulturhauptstadt Ruhr.2010. Der verzinkte Stahl stellt einen Bezug zur damaligen Zinkhütte her.

Insgesamt ist die Skulptur zwar gut 20 Meter hoch und hat 349 Stufen, aber der Looping selbst ist aus Sicherheitsgründen nicht begehbar. Trotzdem sind "der Tiger und die Schildkröte" ein echtes Highlight im Ruhrgebiet, das den Namen Magic Mountain definitiv verdient hat.

Der WDR 2 Geheimtipp

Wer nach Duisburg fährt, kann locker einen Tag einplanen. Neben dem Magic Mountain gibt es in Duisburg den Landschaftspark Duisburg-Nord, die Sechs-Seen-Platte für Spaziergänge, den RuhrtalRadweg, den größten Binnenhafen der Welt, den schicken Innenhafen und den berühmten Zoo für die ganze Familie.

Tiger & Turtle in Duisburg

 

Tiger & Turtle in Duisburg

Schon beim Hinsehen wird manchen Besuchern schwindelig. Die Skulptur "Tiger & Turtle – Magic Mountain" ist einer Achterbahn nachempfunden und gut 20 Meter hoch.

Schon beim Hinsehen wird manchen Besuchern schwindelig. Die Skulptur "Tiger & Turtle – Magic Mountain" ist einer Achterbahn nachempfunden und gut 20 Meter hoch.

349 Stufen aus verzinktem Stahl, von denen 220 Stufen begehbar sind, erinnern an die Hüttenvergangenheit der Region und sind heute ein beliebtes Fotomotiv.

Bei gutem Wetter hat man einen grandiosen Ausblick über Duisburg und kann die Stadt - je nach Standpunkt - aus unterschiedlichen Blickwinkeln von oben entdecken.

Die Skulptur wurde von Heike Mutter und Ulrich Genth im Rahmen der Kulturhauptstadt Ruhr.2010 entworfen und wurde zu einer der bekanntesten Landmarken im Ruhrgebiet.

Bei Sonnenuntergang ist die Aussicht besonders schön und bietet allen Besucher:innen einen Hauch von unvergleichlicher Pottromantik.

Jeden Abend wird Tiger & Turtle mit 880 LEDs beleuchtet und so zu einer ganz eigenen Erscheinung mitten im Ruhrgebiet, die den Namen Magic Mountain definitiv verdient hat.

Tiger & Turtle ist 365 Tage im Jahr rund um die Uhr geöffnet und immer einen Ausflug wert. Also nichts wie raus in den Westen.

Alle Infos zu diesem Ausflug in den Westen

Dauer2-6 Stunden
Distanzein paar hundert Meter
Schwierigkeitmittel
Kostenumsonst
Anreise mit dem AutoAnfahrt über Ehinger Straße oder Kaiserswerther Straße, 47249 Duisburg. Der Angerpark verfügt über keine eigenen Parkplätze. In den umliegenden Wohngebieten gibt es aber ausreichend Parkraum.
Anreise mit Bus und BahnStraßenbahnlinie 903, Haltestelle "Tiger & Turtle"
Mit KindernKinder lieben "den Tiger und die Schildkröte"
Mit dem HundHunde sind erlaubt
WDR 2 JahreszeittippDie begehbare Mega-Skulptur ist das ganze Jahr über zugänglich. Abends ist sie mit 880 LEDs beleuchtet.