Live hören
Jetzt läuft: Drei Uhr Nachts von Mark Forster x LEA

Münster: Fahrräder und Historie

 

Münster

Der Prinzipalmarkt ist ein Besuchermagnet in Münster. Der Straßenzug mit seinen einzigartigen Giebeln wird auch als "gute Stube" Münsters bezeichnet.

Der Prinzipalmarkt ist ein Besuchermagnet in Münster. Der Straßenzug mit seinen einzigartigen Giebeln wird auch als "gute Stube" Münsters bezeichnet.

Teil des Prinzipalmarktes ist das historische Rathaus. Bekannt wurde es während der Verhandlungen zum Westfälischen Frieden in Münster und Osnabrück, der den Dreißigjährigen Krieg in Europa beendete.

Für Radfahrer ist Münster ein Paradies. Die sogenannte Promenade zieht sich als Ring um die Altstadt herum und ist ein 4,5 Kilometer langer autofreier Weg.  

Münster kann man auf zahlreiche Arten entdecken. Beispielsweite mit dem Doppeldecker-Bus oder der E-Kutsche. Ihr Elektromotor hat 12 PS und surrt leise durch die Altstadt.

Erholungsmöglichkeiten gibt es in Münster zahlreiche. Besonders beliebt ist der Aasee, nahe der Innenstadt. Über fast 6 Kilometer kann man einmal um den See herum wandern. 

Stand: 04.02.2022, 00:00 Uhr