Live hören
Jetzt läuft: Living in a ghost town von The Rolling Stones

Mikroabenteuer: Auf Entdeckungsreise vor der eigenen Haustür

Einfach raus in die Natur gehen und ein Mikroabenteuer erleben

Mikroabenteuer: Auf Entdeckungsreise vor der eigenen Haustür

  • Ein Mikroabenteuer kann man jederzeit und überall erleben
  • Ziel ist es, die eigene Umgebung neu zu entdecken
  • Tipp: von anderen inspirieren lassen!

„Besteige den höchsten Berg in deiner Nähe“, „Fahre bis zur Endstation“; „Mache eine Nachtwanderung“. Mikroabenteuer sind kleine Entdeckungsreisen, die vor der eigenen Haustür stattfinden und mit wenig Aufwand und Geld überall umsetzbar sind.

Abenteuer vor der eigenen Haustür

Mikroabenteuer kann man überall erleben

Einfach raus in die Natur gehen und ein Mikroabenteuer erleben

Der Wald ist perfekt zum Erforschen und Entdecken. Allein in einem Löffel Waldboden sind mehr Organismen, als es Menschen auf der Erde gibt.

Der Wald ist perfekt zum Erforschen und Entdecken. Allein in einem Löffel Waldboden sind mehr Organismen, als es Menschen auf der Erde gibt.

Kochen in der Natur macht einen einfachen Spaziergang zu einem echten Erlebnis. Einfach das Essen zuhause vorkochen, mitnehmen und im Park, Wald oder am See im Campingkocher warm machen

Viele Rezepte kann man auch direkt draußen zubereiten. Einfach mal ausprobieren

Beispiel: „Im Kreis rund um Zuhause wandern“

Hierbei nimmt man eine Karte von der Heimat, stellt ein Glas genau über das eigene Zuhause und zieht mit einem Stift einen Kreis um den Glasrand. Danach läuft man die eingezeichnete Strecke ab. Je nach Gefäß kann man die Runde vergrößern oder verkleinern.

Der Wald ist für Mikroabenteuer besonders gut geeignet. Hier kann man Höhlen aufspüren oder Herbstgirlanden basteln. Noch spannender wird das Abenteuer, wenn man mit einem Würfelkompass unterwegs ist. Einfach festlegen welche Zahl für welche Richtung steht und an jeder Kreuzung die Route würfeln.

Ideen für Kreativmuffel

Im Netz und im Bücherladen gibt es viele Inspirationen für Mikroabenteuer. Auf www.ausgebuext.info kann man sich kleine Abenteuer per Post nach Hause bestellen. Tolle Tipps gibt’s auch von Christo Foerster („Raus und machen“) und Peter Wohlleben („Peter&Piet: Meine großen Waldexperimente“).

Der WDR 2 Geheimtipp

Zu einer guten Ausrüstung gehören unbedingt eine Taschenlampe und ein Taschenmesser. Echte Abenteurer haben außerdem einen Camping-Kocher im Gepäck für eine Outdoor-Mahlzeit. Snacks und heißer Tee reichen aber auch. Sitzunterlagen nicht vergessen!

Alle Infos zu diesem Ausflug in den Westen

DauerStunden, Tagesausflug oder mehrere Tage
DistanzSo weit, wie man gehen möchte
Schwierigkeit
Kostenumsonst
Anreise mit dem AutoNicht erforderlich. Nur wenn gewünscht.
Anreise mit Bus und BahnNicht erforderlich. Nur wenn gewünscht.
Mit Kindernunbedingt
Mit dem Hundja
WDR 2 Jahreszeittippganzjährig

Stand: 10.10.2021, 18:25