Live hören
Jetzt läuft: Save tonight von Eagle-Eye Cherry

Maislabyrinth in Münster

 

 Maislabyrinth

Das erste bekannte Maislabyrinth gab es 1993 in Pennsylvania in den USA. Damals war es als einmaliges Hilfsprojekt für ein College gedacht. Es setzte sich aber schnell als Trend durch.

Das erste bekannte Maislabyrinth gab es 1993 in Pennsylvania in den USA. Damals war es als einmaliges Hilfsprojekt für ein College gedacht. Es setzte sich aber schnell als Trend durch.

Neben dem Maislabyrinth gibt es oft auch andere Aktionen, z.B. Stockbrot backen oder Kürbis schnitzen.

Aus der Luft enthüllen Maislabyrinthe oft Bilder. Ein Landwirt aus Cappenberg im Kreis Unna mähte 2019 mehr als 15 Stunden, um die Klimaaktivistin Greta Thunberg in seinem Maisfeld zu verwirklichen.

Die Saison geht meistens von Anfang Juni bis zum Erntedankfest im Oktober.

Stand: 01.09.2022, 11:25 Uhr