Live hören
Jetzt läuft: Weather with you von Crowded House
 Besucher im Maislabyrinth

Verlaufen und verirren im Maislabyrinth

  • 5,5 km Wegenetz
  • zusätzliche Aktionen wie Stockbrot backen und Kürbis schnitzen
  • Gruselnächte und Horror-Specials

Verlaufen und verirren im Maislabyrinth

WDR 2 Raus in den Westen 04.09.2022 03:54 Min. Verfügbar bis 04.09.2023 WDR 2 Von WDR 2


Download

Der sommerliche Spaß im Maislabyrinth geht in der Regel von Anfang Juli bis Erntedank im Oktober. Eines dieser saisonalen Labyrinthe liegt am Stadtrand von Münster: Im Maislabyrinth auf dem Hof Stertmann können sich Familien auf über fünf Kilometer Wegenetz verirren. Der Jahreszeit angepasst, gibt es hier noch viele weitere Aktionen: Zum Beispiel Stockbrot backen und Kürbis schnitzen. Im Maislabyrinth gibt es außerdem Mitmachstationen, an denen kleine Rätsel gelöst werden müssen.

Schauriges Grusellabyrinth

Bevor das Maislabyrinth im Oktober abgeerntet wird, gibt es nochmal eine schaurige Grusel-Aktion. In der Nacht zum 1. Oktober verwandelt sich der Irrgarten in ein Grusellabyrinth mit Live-Erschreckern und Mystery-Rätseln. Der Eintritt ist hier etwas teurer.

Der WDR 2 Geheimtipp

Man muss nicht bis nach Münster fahren: In ganz NRW gibt es solche Maislabyrinthe und jeder Hof bietet ganz unterschiedliche Aktionen an. Aufgrund der Hitze und Trockenheit im Sommer bleiben allerdings einige Labyrinthe in diesem Jahr geschlossen. Daher bitte vorab informieren. 

Maislabyrinth in Münster

 

 Maislabyrinth

Das erste bekannte Maislabyrinth gab es 1993 in Pennsylvania in den USA. Damals war es als einmaliges Hilfsprojekt für ein College gedacht. Es setzte sich aber schnell als Trend durch.

Das erste bekannte Maislabyrinth gab es 1993 in Pennsylvania in den USA. Damals war es als einmaliges Hilfsprojekt für ein College gedacht. Es setzte sich aber schnell als Trend durch.

Neben dem Maislabyrinth gibt es oft auch andere Aktionen, z.B. Stockbrot backen oder Kürbis schnitzen.

Aus der Luft enthüllen Maislabyrinthe oft Bilder. Ein Landwirt aus Cappenberg im Kreis Unna mähte 2019 mehr als 15 Stunden, um die Klimaaktivistin Greta Thunberg in seinem Maisfeld zu verwirklichen.

Die Saison geht meistens von Anfang Juni bis zum Erntedankfest im Oktober.

Alle Infos zu diesem Ausflug in den Westen

Maislabyrinth in Münster
DauerTagesausflug
Distanz5,5 km Wege
Schwierigkeitleicht
KostenKinder (3-14 J.) 4 €; Jugendliche und Erwachsene 5,50 €
Anreise mit dem AutoHof Stertmann, Kreuzung Altenberger Str./Beerwiede, 48161 Münster
Anreise mit Bus und BahnBis Münster HBF, von hier Buslinie 5 bis Nienberge, Endhaltestelle Hannaschweg, von hier ca. 1 km
Mit Kindernja
Mit dem Hundan der Leine erlaubt
WDR 2 JahreszeittippJul-Aug (Mo-Fr) 11-18 Uhr; ab Sep (Mi-So) 11-18 Uhr, Saisonende: 3. Okt