Live hören
Jetzt läuft: Happy now von Zedd/Elley Duhé

Auf Irrwegen durch den Mais im Münsterland

Das Maislabyrinth in Münster

Auf Irrwegen durch den Mais im Münsterland

Von Michael Treis

  • Rund drei Kilometer geht's quer durchs riesige Maisfeld
  • Quizfragen und Mitmach-Stationen bieten Abwechslung
  • Alle Wege sind wegen Corona extra breit

Das Labyrinth oder vielmehr der Mais-Irrgarten bietet Spaß für die ganze Familie. Rund drei Kilometer lang ist der Weg durch 350.000 Maispflanzen. Noch bis Oktober soll der Mais stehen bleiben. Wann genau geerntet wird, ist noch nicht absehbar. Ab Oktober lieber nachfragen, ob auch geöffnet ist.

Abwechslung auf dem Weg bieten fünf Rätselstationen, die es zu finden gilt. Hier warten jeweils Kinder- und Erwachsenenfragen rund um die Landwirtschaft. Die richtigen Antworten führen zum Lösungswort. Mitmachstationen wie der Gummistiefel-Zielwurf oder das Strohbett bieten ebenfalls Abwechslung.

Die Macher haben das Maislabyrinth an die Corona-Bedingunen angepasst. Die Wege wurden extra breit angelegt. Auf zu viele Sackgassen wurde ebenfalls verzichtet, weil hier eventuelle Abstände nur schwer eingehalten werden können. Verlaufen kann man sich trotzdem - und genau darum geht es ja irgendwie.

Der WDR 2 Geheimtipp

Wer einen Trip ins Maislabyrinth plant, sollte alles für ein Picknick mitnehmen. Nicht nur im Labyrinth lässt sich an verschiedenen Stellen picknicken. Auch vor dem Labyrinth, im Blumenpflückfeld, hat Familie Stertmann mehrere Plätze geschaffen, an denen prima eine Pause gemacht werden kann.

Das Maislabyrinth in Münster

 

Das Maislabyrinth in Münster

Rund 2,7 Kilometer lang ist der Weg durch das Maislabyrinth von Familie Stertmann in Münster.

Rund 2,7 Kilometer lang ist der Weg durch das Maislabyrinth von Familie Stertmann in Münster.

Wegen Corona sind die Wege extra breit. Den richtigen durch den Irrgarten muss jeder selbst finden. Im Schnitt dauert es ein bis zwei Stunden bis zum Ausgang.

Unterwegs können Fragen rund um die Landwirtschaft beantwortet werden. Es gibt leichtere Fragen für Kinder und kniffligere Fragen für Erwachsene

Für Abwechslung unterwegs sorgen verschiedene Angebote wie der Gummistiefel-Zielwurf...

... oder das Reifenhüpfen.

Unterwegs gibt es mehrere Picknick- oder Rastmöglichkeiten.

Picknicken oder Verweilen lässt sich auch im wunderschönen Selbstpflück-Blumenfeld.

Alle Infos zu diesem Ausflug in den Westen

Dauer1-2 Stunden bei normalem Tempo (Verlaufen nicht eingerechnet)
DistanzDer Weg ist rund 3 Kilometer lang
Schwierigkeitleicht
Kosten4,00 € pro Person, Kinder unter 3 Jahre kostenlos
Anreise mit dem AutoAltenberger Str./ Kreuzung Beerwiede ; 48161 Münster
Anreise mit Bus und BahnDie Anreise ist möglich mit der Buslinie R 72/73 zur Bushaltestelle Middendorf
Mit KindernDie Wegstrecke im Labyrinth ist nicht gerade kurz, vor allem, wenn man mal falsch abbiegt. Für jüngere Kinder könnte das eventuell zu lang sein. Die Wege sind aber kinderwagentauglich.  
Mit dem HundHünde dürfen mit rein, wenn sie an der Leine sind.

XXL-Maislabyrinth in Münster 03:18 Min. Verfügbar bis 20.07.2021 Von Markus Wollnik

Stand: 11.09.2020, 00:00