Live hören
Jetzt läuft: I'm here for you von Jack Curley

Der märchenhafte Westen

Märchenwald Altenberg

Der märchenhafte Westen

  • Beim Hören der Märchen auf Zeitreise gehen
  • 18 Märchen werden in historischen Häusern vorgestellt 
  • Auch die Wasserspiele verzaubern seit fast 65 Jahren

Ausflugstipp: Der märchenhafte Westen

WDR 2 30.08.2020 05:07 Min. Verfügbar bis 30.08.2021 WDR Online

Download

Auch wenn Märchen heute einen anderen Stellenwert haben als früher: Für viele haben sie ihren nostalgischen Charme behalten - genau wie der Märchenwald Altenberg, der vor fast 90 Jahren eröffnet wurde. Wer die Knöpfe drückt und den Märchenhörspielen von früher lauscht, macht eine kleine Zeitreise.

Das Märchenwald-Team pflegt die 18 kleinen Häuser, die jeweils ein anderes Grimm-Märchen beherbergen, liebevoll. Teile der Kulisse sind von 1931. Auf einem 1,5 km-Rundweg geht es mit leichter bis mäßiger Steigung durch ein Waldgebiet. Der Märchenwald trägt seinen Namen also zu Recht.

Die Macher halten den Park modern, achten aber auf die Bitte vieler Besucher: bloß nicht zu viel modernisieren. Sonst könnte der Märchen-Zauber verloren gehen. Das gilt auch für die Wasserspiele: Seit fast 65 Jahren tanzen mehrmals täglich Wasserfontänen zu klassischer Musik.

Der WDR 2 Geheimtipp

Kinder sollten an der Kasse nach der Kinder-Rallye fragen: ein kostenloser Fragebogen mit Rätseln rund um die Märchen im Park. So muss beim Rundgang genau hingeschaut werden, um alle Rätsel zu lösen.

Der märchenhafte Westen

Märchenwald Altenberg

Der Märchenwald Altenberg bietet eine Zeitreise: Es geht zurück in die eigene Kindheit, als zu Hause noch Märchenplatten oder -Kasetten liefen. 

Der Märchenwald Altenberg bietet eine Zeitreise: Es geht zurück in die eigene Kindheit, als zu Hause noch Märchenplatten oder -Kasetten liefen. 

18 Häuser stehen auf dem kleinen Rundweg, in jedem wird ein anderes Märchen vorgestellt.

Wer durch die Fenster ins Hausinnere schaut, entdeckt eine Märchen-Schlüsselszene.

Wer auf den Knopf drückt, startet die Märchenerzählung aus dem Lautsprecher.

Ein bis zwei Stunden dauert der 1,5 km lange Rundweg. Je nachdem, ob man sich alle Märchen komplett anhört oder nicht. Teilweise geht's bergauf. Die Steigung ist aber mäßig. 

Auch Tiere wohnen im Märchenwald: Ziegen, Kamerunschafe und Kaninchen.

Jedes Märchenhaus sieht anders aus. Rapunzel wohnt natürlich in einem Turm. 

Alle Infos zu diesem Ausflug in den Westen

Märchenwald Altenberg
Dauer1-2 Stunden
DistanzRundweg von 1,5 km (bergauf, aber gut zu laufen)
Schwierigkeitleicht
KostenKinder bis 2 Jahre zahlen keinen Eintritt; Kinder bis 13 Jahre zahlen 4,50 Euro; Erwachsene zahlen 6,50 Euro. Familientickets sind etwas günstiger.
Anreise mit dem AutoAdresse: Märchenwaldweg 15; 51519 Odenthal-Altenberg. Es gibt genügend Parkplätze vor Ort. Ein kleiner Fußweg führt dann zum Eingang
Anreise mit Bus und BahnDer Märchenwald Altenberg ist über die Bushaltestelle Altenberg zu erreichen, die von den Buslinien 212, 238, 267 und 432 angefahren wird. Um die Route zu planen, am besten die Online-Fahrplanauskunft des VRS nutzen.
Mit KindernDer Märchenwald ist natürlich vor allem bei Kindern beliebt. Kleinkinder könnten sich vor den Märchenfiguren in den Häsuern fürchten, vor allem, wenn sie noch keine Märchen kennen. Ansonsten ist der Park sehr kindgerecht. In der Parkmitte gibt es auch einen Spielplatz sowie Ziegen, Kaninchen und Kamerunschafe. Der Park ist barrierefrei, allerdings geht es teils ordentlich bergauf. 
Mit dem HundHunde dürfen mit rein – müssen aber an die Leine

WDR 4 Reporter – Altenberger Märchenwald

WDR 4 unterwegs in Nordrhein-Westfalen 28.05.2020 03:02 Min. Verfügbar bis 29.05.2021 WDR 4 Von Alix Gabele

Download

Stand: 28.08.2020, 00:00