Live hören
Jetzt läuft: Love Under Pressure von James Blunt

Brücken aus riesigen Lego-Steinen

Wer Wuppertal besucht, sollte die Lego-Brücken gesehen haben, findet Fabian Raphael 00:37 Min. Verfügbar bis 06.05.2022

Brücken aus riesigen Lego-Steinen

Von Fabian Raphael

  • einfach schön anzusehen
  • spektakuläres Fotomotiv
  • guter Einstiegspunkt für Wuppertal-Tour

Was so ein bisschen Farbe doch verändern kann: Von grauen Beton-Brücken über grauen Straßen, hin zur spektakulären Sehenswürdigkeit, die es wohl so nur hier gibt: In Wuppertal.

Täuschend echte Bemalung

Der Street Art Künstler Martin Heuwold machte sich 2011 an die Arbeit und malte die Unterseite einer alten Eisenbahnbrücke über die Schwesterstraße von unten bunt an. Ergebnis: Die Brücke sieht von unten so aus, als sei sie aus Legosteinen gebaut - aus einer bestimmten perspektive täuschend echt.   

Weitere Highlights in Wuppertal

Weitere Highlights in Wuppertal

  • Fahrt mit der weltweit einmaligen Schwebebahn.
  • Ein Zoobesuch.
  • Ein Besuch im Gaskessel Wuppertal.

Die Lego-Brücken in Wuppertal

Ein absolutes Ausflugshighlight für Familien und weltweit einzigartig: Die zwei Legobrücken in Wuppertal.

Der Künstler Martin Heuwold hat zwei Brücken in Wuppertal mit dem täuschend echten Lego-Muster bemalt. 2011 hatte er die Idee.

2020 gestaltete Heuwold dann die zweite Lego-Brücke. Die Fotos gingen über soziale Netzwerke um die Welt.

Die bunte Bemalung erzeugt aus dem richtigen Winkel den Eindruck, dass die Brücke tatsächlich aus riesigen Bausteinen zusammengesetzt wurde.

Die beiden Lego-Brücken sind ein guter Auftakt für einen Ausflug nach Wuppertal.

2020 folgte zweite Lego-Brücke

Die Attraktion war geboren. Seitdem erfreuen sich viele Ausflügler und täglich tausende Autofahrer:innen an den spielerischen Farben unter der Brücke, auf der mittlerweile die wunderbare Nordbahn-Fahrradtrasse durch die Stadt verläuft.

Und weil Wuppertal noch etwas mehr Farbe gebrauchen konnte, schuf der Künstler 2020 eine zweite Lego-Brücke. Die Bilder seiner beiden bunten Brücken gingen auf Instagram und in diversen Medien um die Welt.

111 Mal mit WDR 2 Raus in den Westen

Buchcover von "111 Mal mit WDR 2 Raus in den Westen"

In unserem neuen Buch finden Sie 111 Ideen, mit denen Sie den Westen neu entdecken. Martin Nusch und Fabian Raphael haben die Ausflugstipps zusammengetragen.

Taschenbuch
240 Seiten
16,95 Euro
ISBN 978-3-7408-1191-4
Emons Verlag

Stand: 06.05.2021, 13:23