WDR 2 Raus in den Westen - Kiiking in Bonn

Kiiking: Sportschaukeln mit Überschlag

Stand: 26.08.2022, 00:00 Uhr

  • Kiiken ist estnisch und bedeutet "schaukeln"
  • Die Schaukel ist längenverstellbar
  • Am 11. September könnt ihr von 11-16 Uhr probeschaukeln

Kiiking: Sportschaukeln mit Überschlag

WDR 2 Raus in den Westen 28.08.2022 03:31 Min. Verfügbar bis 28.08.2023 WDR 2 Von WDR 2


Download

Das Gerüst dieser Riesenschaukel ist mehrere Meter hoch und die Stangen der Schaukel sind starr, aber in ihrer Länge verstellbar. Schaukler:innnen werden mit speziellen Riemen an den Händen und Füßen mit der Schaukel verbunden und dann geht's los: Schwung holen und hochschaukeln.

Stehend versuchen die Schaukler, sich irgendwann zu überschlagen und mit dem Kopf nach unten eine komplette Umdrehung um die Schaukelstange machen. Anfänger starten mit drei bis fünf Metern – damit ist es einfacher Schwung zu holen und einen ersten Überschlag zu schaffen. Verrückt, oder?

Oben am Scheitelpunkt hängt man dann entsprechend sechs bis zehn Meter kopfüber im Himmel. Je fortgeschrittener, desto länger die Schaukelstangen. Der Weltrekord liegt bei einer Stangenlänge von 7,38m – also fast 15 Metern Überschlagshöhe. Das entspricht einem mehrstöckigen Wohnhaus.

Kiiking - Sportschaukeln

 

WDR 2 Raus in den Westen - Kiiking in Bonn

Kiiking ist Sportschaukeln mit Überschlag. Mit viel Schwung schaffen es geübte Kiiker, kopfüber mit den Füßen Richtung Himmel eine komplette Runde zu machen.

Kiiking ist Sportschaukeln mit Überschlag. Mit viel Schwung schaffen es geübte Kiiker, kopfüber mit den Füßen Richtung Himmel eine komplette Runde zu machen.

Die Füße und Hände werden mit speziellen Bändern und Schlaufen an der Schaukel befestigt, damit man nicht runterfallen kann.

Wer kiiken möchte, sollte recht fit sein, denn es ist anstrengender, als es aussieht. Man braucht Rhythmusgefühl für den richtigen Schwung und Mut.

Ein Helfer gibt den ersten Anschwung und dann heißt es: vor und zurück. Po runter Richtung Fersen und wieder aufstehen, immer höher und schneller.

Der Weltrekord beim Kiiken liegt bei 7,38 Meter. Anfänger starten mit einer Schaukelhöhe von rund vier Metern – die stangen sind Längenverstellbar.

Und wenn die Beine nicht mehr können, heißt es ausschaukeln – und nach einer kurzen Pause weiterüben. Ein spannender Sport mit Adrenalinkick.

In Bonn könnt ihr nachmittags am 4., 5. und 10. September probekiiken. Die Schaukel steht direkt neben dem Labyrinth „Verlaufen“ im Rheinauenpark.

WDR 2 Geheimtipp

Bis zum 11. September 2022 könnt ihr im Rheinauenpark kiiken. Am 11.9. können Gäste nach Anmeldung von 11 bis 16 Uhr für fünf Euro probeschaukeln. Nebenan steht übrigens der größte transportable Irrgarten der Welt - das Labyrinth heißt "Verlaufen" und macht auch richtig viel Spaß.

Alle Infos zu diesem Ausflug in den Westen

Kiiking in Bonn
Dauer2-4 Stunden
Distanzalles vor Ort
Schwierigkeitmittel
KostenKiiken so lange man will für 5 Euro
Anreise mit dem AutoFreizeitpark Rheinaue, Ludwig-Erhard-Allee 20, 53175 Bonn. Kiiking: Rheinweg 127, 53129 Bonn
Anreise mit Bus und Bahnab Bonn Hbf mit dem Bus 610 oder 611 bis Rheinaue Hauptzugang, dann 200m zu Fuß. Oder mit der Stadtbahn 66 Richtung Bad Honnef 20min bis Robert-Schumann-Platz in Bonn und dann 850m zu Fuß
Mit Kindernfür größere Kinder geeignet
Mit dem Hundan der Leine gerne
WDR 2 Jahreszeittippim Frühling und Sommer