Live hören
Jetzt läuft: Angels von Robbie Williams
Familienausflug mit einer Draisine

Draisinenfahrt durchs Sauerland

Stand: 17.06.2022, 00:00 Uhr

  • Von Oberbrügge nach Halver
  • 6,5 Kilometer Schiene
  • Kein Zug, aber Draisinen zum "radeln"

Draisinenfahrt durchs Sauerland

WDR 2 Raus in den Westen 19.06.2022 03:18 Min. Verfügbar bis 19.06.2023 WDR 2 Von WDR 2


Download

Die Draisinen im Sauerland sind quasi Fahrradwagen auf den Schienen. Insgesamt passen vier Personen auf eine Draisine. Da allerdings nur zwei von Ihnen in die Pedalen treten können, empfiehlt Geschäftsführer Michael Arnold nur mit maximal drei Erwachsenen auf der Draisine Platz zu nehmen. "Die Erfahrung zeigt, dass die Gruppe sonst den Berg nicht schafft."

Insgesamt 133 Höhenmeter müssen die Ausflügler von Oberbrügge nach Halver zurücklegen. Das dauert ungefähr anderthalb Stunden. Highlight auf der Strecke ist ein 300 Meter langer Tunnel. In Halver angekommen, gibt’s eine wohlverdiente Kaffeepause, bevor es wieder zurück nach Oberbrügge geht. Ganz entspannt bergab in nur 30 Minuten.

Der WDR 2 Geheimtipp

Damit die Puste nicht schon am Anfang ausgeht, sollten die Ausflügler die Hinstrecke lieber langsam angehen. Zwischendurch dürfen Plätze getauscht werden. Wer bei absoluter Dunkelheit im Tunnel schon mal Angst bekommen könnte, sollte eine Taschenlampe einpacken.

Alle Infos zu diesem Ausflug in den Westen

Mit der Draisine durchs Sauerland
Dauer3 Stunden
Distanz6,5 Kilometer
Schwierigkeitmittel
KostenMo-Do 12,80 € (Erwachsene); 6,40 € (Kinder), Sa/So 15,40 € (E); 7,70 € (K) / Kinder = 5-14 Jahre
Anreise mit dem AutoBergstraße 26, 58553 Halver-Oberbrügge
Anreise mit Bus und BahnRB 25 ab Köln oder Lüdenscheid
Mit Kindernja
Mit dem Hunderlaubt
WDR 2 Jahreszeittippganzjährig