Live hören
Coldplay X BTS - My Universe
Flauschige Alpaka-Familie am Niederrhein

Flauschige Alpaka-Familie in Nettetal

Stand: 03.06.2022, 00:00 Uhr

  • Flauschige Alpakas streicheln
  • Durch die Venloer Heide wandern
  • Spannende Alpaka-Geschichten hören

Flauschige Alpaka-Familie in Nettetal

WDR 2 Raus in den Westen 05.06.2022 07:12 Min. Verfügbar bis 07.06.2023 WDR 2 Von WDR 2


Download

Wer gerne spazieren geht und Tiere liebt, ist bei den Alpakas in Nettetal-Leuth genau richtig. Jeder bekommt ein Alpaka an die Hand. Zwischendurch gibt es Streicheleinheiten. Das Alpaka-Fell fühlt sich fast schon weicher an als ein Wattebausch.

Natürlich gibt es auch Tipps und Geschichten rund um das Alpaka-Leben. Spucken die sanften Tiere eigentlich? Wie oft werden sie frisiert? Familie Freimuth hat alle Antworten parat und erklärt, was nach dem Alpaka-Scheren mit der flauschigen Wolle passiert.

Die Alpaka-Wanderung führt in Leuth erst über einen Feldweg bis zur Venloer Heide und dann über einen schmalen Weg mitten durch einen ruhigen Wald mit einer alten Ruine und einer schönen Lichtung, ganz nah an der Grenze zu den Niederlanden. Es ist ein entspannter Spaziergang für ungeübte Wanderer.

Dieses Element beinhaltet Daten von Instagram. Sie können die Einbettung auf unserer Datenschutzseite deaktivieren.

Der WDR 2 Geheimtipp

Nach der Wanderung lohnt sich ein Abstecher nach Venlo oder Fischessen an der niederländischen Grenze. Einige Besucher bringen auch ihre Fahrräder mit - für eine kleine Radtour. Zu entdecken gibt es beispielsweise die Krickenbecker Seen oder Nettetal De Wittsee, ein Ausflug zum Minigolfplatz.

Flauschige Alpaka-Familie in Nettetal

 

Sechs Alpakas stehen im Stall. "Snorre" ist ein Beobachter. Er bekommt alles mit, lässt sich aber nicht aus der Ruhe bringen.

Einmal im Jahr werden "Teddy" und "Snorre" geschoren. Die weiche Wolle wird zu Bettdecken für die ganze Familie verarbeitet.

Landleben pur. Im Stall finden die Alpakas bei Wind und Regen Unterschlupf.

Die Wolle am Bauch und Rücken ist besonders weich, deshalb wird sie als "erste Wahl" bezeichnet.

Familienhund Lennox ist bei der Alpaka-Wanderung mit dabei. Er läuft auch gerne mit Kindern um die Wette.

Ziemlich neugierig ist die Bande. Alpakas spucken übrigens nur, wenn sie sich bedroht fühlen, oder auch aus Futterneid.

Alle Infos zu diesem Ausflug in den Westen

Alpakas in Nettetal
Dauerca. 2 Stunden
DistanzEtwa 10-15 Minuten über einen Feldweg, dann ca. fünf Kilometer durch den Wald.
Schwierigkeitleicht, entspannter Spaziergang
Kosten35 Euro pro Führen eines Alpakas, 15 Euro pro Begleitwanderung, Termine nur nach telefonischer Vereinbarung
Anreise mit dem AutoAusfahrt Kaldenkirchen an der A 61 oder zum Beispiel vom Ruhrgebiet über die A 40. Adresse: Nette-Alpakas, Locht 57, 41334 Nettetal.
Anreise mit Bus und BahnVon Nettetal Kaldenkirchen Bahnhof die Linienbusnummer 093 oder 095 in Richtung Lobberich bzw. Kempen nehmen. Bei "Leuth Schule" aussteigen und ca. zehn Minuten zu Fuß bis zu den Alpakas gehen.
Mit Kindernab 8 Jahren.
Mit dem HundHunde sind nicht erlaubt
WDR 2 JahreszeittippWanderungen ganzjährig