Live hören
Jetzt läuft: Good without von Mimi Webb

Sinn und Unsinn eines Jungen, der sechs Leben hat

Cover "Véronique Petit - Sechs Leben"

Sinn und Unsinn eines Jungen, der sechs Leben hat

  • Wie ein Junge seine sechs Leben verschwendet  
  • Ein ungewöhnlicher Blick auf Leben und Tod
  • Atemberaubend spannend und viel Stoff zum Nachdenken

Veronique Petit - Sechs Leben

WDR 2 Buchtipps für Kinder 13.04.2021 02:44 Min. Verfügbar bis 13.04.2022 WDR Online


Download

Worum geht es?

Als Gabriel an seinem 15. Geburtstag durch einen Bluttest erfährt, dass er sechs Leben hat, ist er überglücklich und fühlt sich unsterblich. Er ist einer der ganz wenigen Multileben. Die meisten Menschen allerdings haben nur ein Leben und heißen Monoleben.  

Wie im Rausch springt Gabriel heimlich mit einem Fallschirm von einer Klippe. Davon träumt er schon seit langem. Der Sturz endet zwar tödlich für ihn. Kurze Zeit danach erwacht Gabriel wieder. Er hat nur ein paar Kratzer abbekommen. So vergeudet er in kürzester Zeit ein Bonusleben nach dem anderen.

Als er nur noch ein Leben übrig hat wird bei ihm eine tödliche Krankheit fest gestellt. Erst jetzt wird dem Jungen so richtig klar, was es bedeutet, mehrere Leben zu haben und er fragt sich, ob er die gefährliche Operation überleben wird.

Die französische Autorin Véronique Petit, 1967 geboren, ist tagsüber Sozialarbeiterin und abends schreibt sie ihre Geschichten für Erwachsene und Kinder. Sie wurde 2018 für ihr Buch "Le mot d'Abel" ausgezeichnet. 

Was sagen Kinder zu diesem Buch?

Dominic, 17 Jahre alt, hat das Buch sehr gut gefallen, obwohl er die Hauptfigur anfangs nicht sympathisch fand. Erst im Laufe der Geschichte wurde Gabriel immer netter. Dominic hat die Idee sehr fasziniert und sich selber gefragt was er machen würde wenn er mehrere Leben hätte.   

Auch gut gefallen hat Dominic, dass die Geschichte aus der Sicht des Jugendlichen Gabriel erzählt wird und das Buch wird immer spannender, weil man nie weiß ob und wann die Hauptperson sterben wird. 

Für wen ist das Buch?

Für Jugendliche ab 12 Jahren

Das Buch auf einem Blick:

Véronique Petit
Sechs Leben
220 Seiten
Ab 12 Jahre
Verlag: Mixtvision
Übersetzung: Anne-Kathrin Häfner
ISBN: 978-3-95854-162-7
15 Euro

Stand: 13.04.2021, 12:00