Cover Takis Würger - Unschuld

Unschuld: Spannender Krimi über Amerikas Gegenwart

Stand: 13.11.2022, 00:00 Uhr

  • Eine junge Frau will die Unschuld ihres Vaters beweisen
  • Er sitzt in der Todesszelle
  • Takis Würger erzählt die Geschichte schmerzlich schön

Takis Würger - Unschuld

WDR 2 Lesen 13.11.2022 04:57 Min. Verfügbar bis 13.11.2023 WDR 2


Download

Worum geht es?

Takis Würgers Roman Unschuld spielt in einem kleinen Nest drei Autostunden entfernt von New York. Er beschreibt diese Gegend des Hudson Valley, wie er sie selbst erlebt hat. Er kennt den Diner mit den Blaubeerpfannkuchen, die Schlucht, in der ein Mord geschehen sein könnte, den Birnbaum.

Im Mittelpunkt steht Molly Carver, deren Vater in der Todeszelle sitzt, weil er im Hudson Valley den 16-jährigen Caspar Rosendale erschossen haben soll. Sie hat ihren Vater fast zehn Jahre nicht gesehen, ist aber von seiner Unschuld überzeugt. Will seine Hinrichtung mit der Giftspritze verhindern.

Dafür hat sie gerade mal 35 Tage Zeit. Sie fährt ins Hudson Valley nach Rosendale. Der Vater des ermordeten Teenagers ist ein Waffennarr, seine Frau tablettenabhängig, sie stellt auch den jüngsten Sohn mit Medikamenten ruhig, damit er nicht weiter stört.

Was sagt Kritikerin Christine Westermann?

Takis Würger ist Autor, aber er ist auch ein wirklich begnadeter Journalist. Er weiß, was eine gute Recherche ist, er beherrscht sie perfekt.

Amerikas zerrissene Gesellschaft mit all ihren Schwächen und Stärken, Takis Würger nähert sich ihr nicht bewertend, sondern beobachtend. Man spürt seine Zuneigung zu diesem Land, in dem er zum ersten Mal als Austauschüler war und immer wieder zurückgekommen ist.

Christine Westermann vor einem Bücherregal

WDR 2 Literaturkritikerin Christine Westermann

Er beschreibt Amerika pur auf rund dreihundert Seiten: Kriminalroman, Liebesgeschichte, Familientragödie. Die Geschichte von Molly Carver und ihrem Vater wird schmerzlich schön erzählt. Aber weil sie auch ein Krimi ist, erzähle ich nicht, ob 35 Tage reichen, um die Unschuld des Vaters zu beweisen.

Für wen ist das Buch?

Für alle, die gerne spannende und gut recherchierte Kriminalromane lesen und sich für die Gegenwart Amerikas interessieren.

Das Buch auf einem Blick:

Takis Würger
Unschuld
304 Seiten
Verlag: Penguin
ISBN: 978-3-328-60168-5
Preis: 22 Euro